! Corona-Krise !

Der Präsenzunterricht an den Euro-Schulen wird bis auf Weiteres ausgesetzt! Sie können uns weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichen.

We will no longer offer any face-to-face lessons at the Euro-Schulen
. You can still reach us by phone and e-mail.

Weitere Informationen/more information

German & Integration courses

Consulting hours (for students): Tuesday 10:00 a.m. – 12:30 noon

Registration and Consultation: Thursday 11:00 a.m.  – 12:30 noon

Initiates file downloadInformation in other languages

Deutsch- und Integrationskurse

Sprechzeiten (Kursteilnehmer): Dienstag 10:00 – 12:30 Uhr 

Anmeldung & Beratung: Donnerstag 11:00 bis 12:30 Uhr

Jetzt informieren und anmelden!

 

! Corona-Krise: Der Präsenzunterricht an den Euro-Schulen wird bis auf Weiteres ausgesetzt !

 

Weitere Informationen finden Sie Opens external link in new windowhier

 

! Corona-Crisis: Until further notice we will no longer offer any face-to-face or presence lessons at the Euro-Schulen !

 

You find further information Opens external link in new windowhere

 

06.05.2019

Am 8. und 9. April 2019 wurden alle Arbeitsmarktmentoren, Vertreter aus dem Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, der Sächsischen Aufbaubank und zahlreiche Gäste von der fachlich-inhaltlichen Programmbegleitung zum 5. Netzwerktreffen begrüßt.

Diskussionsrunde zu aktuellen Herausforderungen

Von den Arbeitsmarktmentoren aller Projekte wurde die Anwesenheit des Vertreters des SMI, Referatsleiter Ausländerangelegenheiten und Staatsangehörigkeit, Reinhard Boos, und der Geschäftsführerin Operativ der Regionalagentur Sachsen der Bundesagentur für Arbeit, Frau Reinhilde Willems, besonders begrüßt. Nach deren Impulsreferaten gab es in der anschließenden moderierten Diskussion für die Anwesenden die Möglichkeit, viele der aktuellen und zum Teil akuten Fragen, die sich in der tagtäglichen Arbeit der Arbeitsmarktmentoren ergeben, zu stellen und kompetente Auskunft zu bekommen. So wurden Themen wie Wohnsitzauflage, Ausbildungsduldung sowie die Zusammenarbeit mit der Regelstruktur und Fördermaßnahmen diskutiert. Informativ und hilfreich waren besonders die Aussagen zu Neuerungen und zur strukturellen Arbeitsweise des SMI und der des RD Sachsen.

Vertreter des Projekts an den Euro-Schulen

Wir, die Arbeitsmarktmentorinnen des Projektes der Euro-Schulen Hohenstein-Ernstthal, welches im Landkreis Zwickau an den Standorten in Zwickau und Hohenstein-Ernstthal durchgeführt wird, haben uns natürlich sehr gefreut, dass unsere erfolgreichen Vermittlungen den Weg in die Öffentlichkeitsarbeit des Gesamtprojektes des Landes Sachsen gefunden haben. Bereits zur Eröffnung der Veranstaltung wurden wir mit einem Bild auf dem Beamer begrüßt, das einen unserer Teilnehmer in seiner Ausbildung zum Orthopädietechniker zeigt.

Auswertung der Evaluation positiv

Am Nachmittag des ersten Tages wurde die externe Programmevaluation des Modellprogramms vorgestellt und ausgewertet. Die Modellprojektphase wird als sehr erfolgreich bewertet; insbesondere wurde die intensive individuelle Betreuung der Teilnehmenden hervorgehoben. Auch unser Projekt im Landkreis Zwickau ordnet sich hier an vorderster Stelle ein. Im dabei gezeigten Newsletter zum Treffen wurde ebenfalls eine unserer erfolgreichen Arbeitsvermittlungen bildlich dargestellt.

Themenschwerpunkt am zweiten Tag: geflüchtete Frauen

Der zweite Tag wurde vom inhaltlichen Themenschwerpunkt der Arbeitsmarktintegration geflüchteter Frauen getragen. Dazu waren zahlreiche Gäste verschiedener Projekte zur Förderung geflüchteter Frauen eingeladen, die zuerst ihre Projekte vorstellten und später für eine große Diskussionsrunde mit den Arbeitsmarktmentoren zur Verfügung standen. Am Nachmittag wurden in der gemeinsamen Arbeit an verschiedenen Thementischen konkrete Problemstellungen zum Thema erörtert und nach Lösungsansätzen gesucht

Feedback mit Blick in die Zukunft

Mit einer abschließenden kurzen Feedbackrunde, aus der viele Anregungen für die Zukunft gewonnen wurden, fand das 5. Zusammenkommen der Arbeitsmarktmentoren in Sachsen sein Ende.

 

Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur eine Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten.

 

Euro-Schulen Zwickau

Max-Pechstein-Straße 29
08056 Zwickau
Telefon: 0375 2713430
Fax: 0375 27134319
Opens window for sending emailzwickau(at)eso.de

Wir sind gerne telefonisch und per E-Mail für Sie da!

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7 – 15:30 Uhr
Fr: 7 – 15 Uhr

Euro-Schulen Zwickau

Max-Pechstein-Straße 29
08056 Zwickau
Telefon: 0375 2713430
Fax: 0375 27134319
Opens window for sending emailzwickau(at)eso.de

Euro-Schulen Zwickau

Max-Pechstein-Straße 29
08056 Zwickau
Telefon: 0375 2713430
Fax: 0375 27134319
Opens window for sending emailzwickau(at)eso.de