Team am Zentrum für Aus- und Weiterbildung Qualifikation mit Praxisnähe Schüler Team am Zentrum für Aus- und Weiterbildung Moderne technische Ausstattung Zahlreiche Plätze zur Umschulung und Weiterbildung Lernen von Verantwortung und Kompetenzen Konzentriertes Arbeiten am Zentrum für Aus- und Weiterbildung Umschulungsklasse Equipment am Zentrum für Aus- und Weiterbildung

Ausbildungsstart 2020 Verbundausbildung Metall und Elektro

Sie können nicht alle Ausbildungsinhalte in Ihrem Unternehmen abbilden oder benötigen Unterstützung?

Wir helfen Ihnen und stehen Ihnen mit unserem erfahrenen Ausbildungsteam zur Seite!

Einstellungstests - nach Vereinbarung -

Sie befinden sich in der Auswahl Ihrer Auszubildenden für das kommende Ausbildungsjahr?

Wir helfen Ihnen mit geeigneten Einstellungstests, spezialisiertem Fachpersonal und jahrelanger Erfahrung!


Prüfungsvorbereitung Abschluss Industriekaufmann

immer donnerstags,
7:30 Uhr bis 9:00 Uhr
Vorbereitung zur Zwischen- und 
Abschlussprüfung

Sprechen Sie uns an.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Auszubildende zum Industriekaufmann gesucht!

Ausbildungsstart 2020 – in Zusammenarbeit mit Electrolux.

Bewerbungen bitte an Opens window for sending emailazubi(at)zaw-nuernberg.de.

25.09.2018

Der erste Tag startete mit einem ausgiebigen Frühstück mit Frau Olschock und Frau Michaelis. Durch den herzlichen Empfang ist unsere Nervosität sofort gesunken. Im Anschluss wurden wir durch die Einrichtung geführt und lernten einige Kollegen kennen. Auch die Mitarbeiter empfingen uns herzlich, wodurch wir uns sofort gut aufgehoben fühlten. Nachdem wir Azubis uns kennenlernten, bekamen wir einen Überblick über die nächsten Tage, auf welche wir uns freuten.

Die erste richtige Aufgabe

Am folgenden Tag ging es gleich informativ weiter. Wir schauten gemeinsam den Ausbildungsordner durch und bekamen Einweisungen in Themen wie Datenschutz und Verhaltenskodex. Anschließend bekamen wir unsere erste richtige Aufgabe. Wir sollten für die anderen Azubis eine Präsentation über typische gesundheitliche Probleme im Büroalltag vorbereiten. Zusätzlich durften wir die Anwesenheitslisten der Teilnehmer erstellen und gemeinsam mit den anderen Kollegen von der Verwaltung formatieren.

Drei große Highlights

Durch den Englischkurs bei Logos konnten wir unsere Englischkenntnisse auf die Probe stellen und uns untereinander besser kennenlernen. Im Anschluss hatten wir unsere ersten EDV-Stunden bei Herrn Großer. Die nächsten Tage verbrachten wir damit, unsere Wissenslücken zu füllen und hatten eine Menge Spaß mit Frau Michaelis und Herrn Großer. In der nächsten Woche standen drei große Highlights an. Erstmals konnten wir alle Azubis richtig kennenlernen, da die Zeit beim Bowling im Juli zu knapp war. Der Tag begann mit einem Spiel zum Kennenlernen. Wir bekamen erste Einblicke zur IFA, die einer der großen Höhepunkte unserer Ausbildung sein wird.  

Wir hatten alle eine Menge Spaß zusammen

Nachdem wir unseren Vortrag über die körperlichen Beschwerden im Büroalltag gehalten haben, folgte ein kleiner Wettbewerb. Erstmal wurden wir in zwei Teams aufgeteilt. Jede Gruppe baute eine Murmelbahn aus Papier – mehr oder weniger erfolgreich. Der Gewinner stand eindeutig fest. Die Niederlage trübte die Stimmung jedoch nicht, wir hatten alle eine Menge Spaß zusammen und konnten Witze darüber machen. Anschließend gingen wir noch gemeinsam Mittagessen mit Frau Olschock und Frau Michaelis. Zum Abschluss folgte noch der traditionelle Austausch „von Azubis für Azubis“. Die Berufsschule stand als nächstes an. Am ersten Tag bekamen wir sehr viele Informationen und erfuhren, an welchen Tagen wir Schule haben, sowie den Ablauf des folgenden Schuljahres.

Besuch bei Electrolux

Am Mittwoch stand der erste Tag bei Electrolux vor der Tür. Als erstes hatten wir ein Treffen mit den Ansprechpartnern der Abteilungen des ersten Lehrjahres. Nach diesem Gespräch nahm unsere Aufregung ab, da wir uns sofort willkommen fühlten. Wir bekamen ein paar Einblicke, was in den verschiedenen Abteilungen auf uns zu kommen wird. Später führte Yannik uns durch das Electrolux Gelände. Bei dem Rundgang besuchten wir auch die anderen Azubis an ihren Arbeitsplätzen, die wir dann bei einem gemeinsamen Mittagessen in der Kantine wiedersahen. Zum Abschluss des Tages bekamen wir eine IT-Einweisung, bei der wir unsere Laptops und Arbeitskonten einrichteten.
Die restliche Woche verging ebenfalls wie im Flug. Schlussendlich war es ein sehr herzlicher und angenehmer Start in unsere Ausbildung. Wir sind dankbar für die große Unterstützung der gesamten Mitarbeiter, die uns den Einstieg in das Berufsleben sehr erleichtert haben.

 

Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur eine Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten.

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung in der Metropolregion Nürnberg GmbH

Platenstraße 55
90441 Nürnberg

Telefon: 0911 37667930
Fax: 0911 37667999
Opens window for sending emailinfo(at)zaw-nuernberg.de

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung in der Metropolregion Nürnberg GmbH

Platenstraße 55
90441 Nürnberg

Telefon: 0911 37667930
Fax: 0911 37667999
Opens window for sending emailinfo(at)zaw-nuernberg.de