Team am Zentrum für Aus- und Weiterbildung Qualifikation mit Praxisnähe Schüler Team am Zentrum für Aus- und Weiterbildung Moderne technische Ausstattung Zahlreiche Plätze zur Umschulung und Weiterbildung Lernen von Verantwortung und Kompetenzen Konzentriertes Arbeiten am Zentrum für Aus- und Weiterbildung Umschulungsklasse Equipment am Zentrum für Aus- und Weiterbildung

Ausbildungsunter-stützung 2019 Verbundausbildung Metall und Elektro

Sie können nicht alle Ausbildungsinhalte in Ihrem Unternehmen abbilden oder benötigen Unterstützung? Wir helfen Ihnen und stehen Ihnen mit unserem erfahrenen Ausbildungsteam zur Seite!

Qualifizierung im Stanz- und Umformbereich

Sie wollen Ihre Fachkräfte für eine Tätigkeit an einer Stanz- und Umformanlage fit machen? Wir unterstützen Sie dabei!

An der modernen Anlage der Firma Bruderer erhalten Sie auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene individuelle Qualifizierungen.

 

Qualifizierung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Haben Sie Interesse? Dann rufen Sie uns an unter 0911 37667930!

10.08.2018

Am 9. August 2018 endete die letzte Qualifizierungsmaßnahme an den Euro-Schulen Zerbst, durchgeführt von unserer Lehrkraft Frau Sabine Zöhl.

Glückliche Absolventen

11 Teilnehmer konnten ihre Teilnahmebescheinigungen und Zertifikate zur Betreuungsfachkraft in Empfang nehmen.

Einen würdigen Abschluss fand die Qualifizierung durch eine Fahrt nach Berlin und den Besuch im dortigen Medizinhistorischen Museum der Charité.

Wir wünschen allen Absolventen einen guten Start ins Arbeitsleben und den neuen Teilnehmern, die bereits am 27. August 2018 die nächste Qualifizierung zur Betreuungskraft in Zerbst beginnen werden, viel Erfolg und Freude.

Qualifizierung zur Betreuungskraft an den Euro-Schulen

Am Standort Zerbst wird seit 2015 regelmäßig die Qualifizierung zur Betreuungskraft durchgeführt. Die Teilnehmer erhielten hierfür vom Jobcenter der  KomBA Zerbst einen Bildungsgutschein, den sie bei den Euro-Schulen Zerbst einlösten.

Inhalte

384 Stunden Theorie umfasst die Weiterbildung mit den Lernfeldern Pflegegrundlagen, Kommunikation, Beschäftigung, Palliativ Care, Hauswirtschaft und Ernährung sowie rechtlichen Grundlagen.

Das Praktikum mit einem Umfang von 240 Stunden absolvieren die Teilnehmer in den umliegenden Pflegeheimen und bei ambulanten Pflegediensten.

Dabei sind unsere Praktikanten bei einem unserer Kooperationspartner, der Senioreneinrichtung „Willi Wegener“ Zerbst, immer willkommen.

Chancen: Festanstellung oder weiterführende Qualifikation

Die Senioreneinrichtung „Willi Wegener“ bietet motivierten Praktikanten gern auch eine feste Arbeitsstelle oder gar einen Ausbildungsplatz zum Altenpfleger an.

Einige Teilnehmer möchten sich nach der Weiterbildung zur Alltagsbegleiter weiterqualifizieren, was das Jobcenter natürlich unterstützt, denn Pflegekräfte sind Mangelware und die Berufschancen denkbar günstig.

Wissenwertes rund um das Pflege-Weiterentwicklungsgesetzt sowie die Betreuungskräfte lesen Sie in der Opens external link in new windowPressemitteilung des Bundesministeriums für Gesundheit vom 26.10.2017

Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur eine Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten.

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung in der Metropolregion Nürnberg GmbH

Platenstraße 55
90441 Nürnberg

Telefon: 0911 37667930
Fax: 0911 37667999
Opens window for sending emailinfo(at)zaw-nuernberg.de

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag: 7 – 16 Uhr
Freitag: 7 – 13 Uhr

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung in der Metropolregion Nürnberg GmbH

Platenstraße 55
90441 Nürnberg

Telefon: 0911 37667930
Fax: 0911 37667999
Opens window for sending emailinfo(at)zaw-nuernberg.de

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag: 7 – 16 Uhr
Freitag: 7 – 13 Uhr