Schüler an den Euro-Schulen Trier
Deutschdozenten aufgepasst!

Sie sind Deutschdozent, möchten gerne die BAMF-Zulassung beantragen, um in Integrationskursen unterrichten zu können und wissen nicht, was zu tun ist?

Kommen Sie zu uns, gerne helfen wir Ihnen weiter!

Ihr Team der Euro-Schulen Trier

Brauchen Sie den Einbürgerungstest?

Sie möchten sich einbürgern lassen und benötigen noch einen Einbürgerungstest?

Fragen Sie uns!

Wir führen regelmäßig den Test „Leben in Deutschland“ durch.

Beratung gewünscht?

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Bildungsangeboten.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.

Wir sind gern für Sie da!

03.07.2015

Die Euro Akademie hat speziell für den Luxemburger Arbeitsmarkt Französisch-Kurse entwickelt, die sie seit mehr als 25 Jahren erfolgreich durchführt und kontinuierlich weiterentwickelt. 

Im Großherzogtum Luxemburg leben derzeit 562.958 Menschen. Der Staat Luxemburg ist damit zwar nur etwa so bevölkerungsstark wie die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf. Dennoch zählt das zweitkleinste Mitgliedsland der EU zu den attraktivsten Arbeitsmärkten innerhalb der EU.

Auch wenn die Finanzkrisen der letzten Jahre und die Skandale um die sogenannten Luxemburg-Leaks nicht ganz spurlos am Großherzogtum vorbeigezogen sind, die Anziehungskraft der ansässigen Unternehmen aus dem Finanz- und Dienstleitungsbereich genauso wie der Baubranche und der vielen mittelständigen Handwerksbetriebe bleibt für Fachkräfte weiterhin so groß, dass viele einen Job in Luxemburg suchen. 

Rund 200.000 Menschen aus der sogenannten Großregion, also aus dem angrenzenden Lothringen, aus Belgien, dem Saarland und Rheinland-Pfalz pendeln täglich zur Arbeit nach Luxemburg. Wer also in Luxemburg arbeitet, muss sich in ein multikulturelles Umfeld mit vielen Sprachen integrieren. So gibt es beispielsweise alleine schon drei Amtssprachen in Luxemburg: luxemburgisch, französisch und deutsch. Gerade in der öffentlichen Verwaltung gelten nicht selten Kenntnisse dieser Sprachen als Einstellungskriterium. Und im mittleren Management fast aller Unternehmen ist es heute Standard, mindestens zwei Sprachen fließend zu beherrschen. In der Regel gehört Französisch dazu.

Die Euro Akademie hat speziell für den Luxemburger Arbeitsmarkt Französisch-Kurse entwickelt, die sie nun schon seit mehr als 25 Jahren mit großem Erfolg durchführt und kontinuierlich weiterentwickelt. Beliebt sind die berufsbegleitenden semi-intensiven Abendkurse mit einer Laufzeit von acht Wochen. Oder der Intensivkurs Französisch am Vormittag, mit einer Laufzeit von 11 Monaten und einem Umfang von fast 800 Unterrichtsstunden. Ziel dieses Kurses ist es beispielsweise, die Teilnehmer auf den Stand von 5 Jahren Schulfranzösisch zu bringen und intensiv zu trainieren, so dass eine gute Kommunikation in Wort und Schrift in der Französischen Sprache erreicht wird. Unsere Dozentinnen sind selbstverständlich Muttersprachlerin mit perfekten Deutschkenntnissen und verstehen es nicht nur einen intensiven und qualifizierten Unterricht zu bieten, sondern auch mit Spaß und Engagement die Freude an der französischen Sprache zu wecken. 

Also falls Sie gute Französischkenntnisse für den Beruf brauchen oder einen beruflichen Wiedereinstieg planen und sich z.B. für den Luxemburger Arbeitsmarkt qualifizieren möchten oder einfach nur Spaß an der französischen Sprache haben, fragen Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Euro-Schulen Trier

Nagelstraße 10
54290 Trier
Tel. 0651 9756113
Fax: 0651 9756120
Opens window for sending emailtrier(at)eso.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 7:30 - 18:00 Uhr
Fr. 7:30 - 17:00 Uhr
Termine außerhalb der genannten Zeiten sind nach Vereinbarung möglich.

Euro-Schulen Trier

Nagelstraße 10
54290 Trier
Tel. 0651 9756113
Fax: 0651 9756120
Opens window for sending emailtrier(at)eso.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 7:30 - 18:00 Uhr
Fr. 7:30 - 17:00 Uhr
Termine außerhalb der genannten Zeiten sind nach Vereinbarung möglich.