Neue Qualifizierungen

Grundqualifizierung Metall
Start: 26. Mai 2020

Industrie 4.0
Start: 1. Quartal 2020

Jetzt informieren und anmelden!

Neue Umschulungen (IHK)

Umschulung zum Industriemechaniker
Start: 17. Februar 2020
Umschulung zur Fachkraft Metalltechnik
Start: 5. März 2020
Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer
Start: 8. April 2020

Jetzt informieren und anmelden!

Werkstattschule Hilfe bei der Berufswahl

Sammeln Sie Einblicke in unterschiedliche Branchen und Berufe in unserer Werkstattschule!
Einstieg jederzeit möglich

Jetzt informieren und anmelden!

29.11.2019

Die SPS-Messe ist die internationale Fachmesse im Bereich der industriellen Automation und das jährliche Highlight der Automatisierungsbranche. Vom 26. bis 28. November 2019 gab es nicht nur für die Fachbesucher*innen, sondern auch die Ausbilder und Teilnehmer*innen des EBW und ZAW viel zu bestaunen.

Innovationsplattform und Ideengeber

Die Messe bildet mit ihrem einzigartigen Konzept das komplette Spektrum der smarten und digitalen Automation ab – vom einfachen Sensor bis hin zur intelligenten Lösungen, vom heute Machbaren bis hin zur Vision einer umfassend digitalisierten Industriewelt. Auch der technische Fortschritt der letzten Jahre sowie die digitale Transformation der Industrie spiegeln sich auf der Messe wider. Damit trägt die Messe als Innovationsplattform und Ideengeber dem Zusammenwachsen von Automatisierung und IT in der Industrie Rechnung und verspricht weiterhin Relevanz, Kompetenz und einen Austausch auf Augenhöhe. Im Fokus standen dabei praxisnahe Lösungen für den spezifischen Arbeitsbereich. In diesem Jahr waren 1585 Aussteller, wovon 548 aus dem Ausland kamen, auf der Messe und präsentierten Produkte und Lösungen der smarten und digitalen Automation.

Neuer Input für die Ausbilder

Unter den 63.708 Fachbesuchern waren auch die Ausbilder des EBW und ZAW mit ihren Teilnehmer*innen - sowohl um sich die Innovationen und Trends anzuschauen, als auch um Ideen für neue Konzepte (Stichwort „Industrie 4.0“) und Zertifizierungen mitzunehmen. Die Begeisterung für diese einzigartige, herausragende und größte Messe in Nürnberg (die immerhin alle 13 Messehallen komplett füllte) war auf allen Seiten sehr groß und insbesondere die Ausbilder konnten für ihre Arbeit viele Neuentwicklungen und Inputs für den zu vermittelnden Lernstoff mitnehmen.


*Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.


Euro-Bildungswerk Nürnberg

Platenstraße 55
90441 Nürnberg
Tel.: 0911 287075-0, Fax: 0911 287076-5
E-Mail: nuernberg(at)eso.de

Öffnungszeiten Empfang:
Mo – Do: 8 – 17 Uhr, Fr: bis 14 Uhr

Telefonisch erreichen Sie uns:
Mo – Fr: 8 – 18 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Vereinbarung möglich.

Euro-Bildungswerk Nürnberg

Platenstraße 55
90441 Nürnberg
Tel.: 0911 287075-0, Fax: 0911 287076-5
E-Mail: nuernberg(at)eso.de

Öffnungszeiten Empfang:
Mo – Do: 8 – 17 Uhr, Fr: bis 14 Uhr

Telefonisch erreichen Sie uns:
Mo – Fr: 8 – 18 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Vereinbarung möglich.