News

Was gibt's Neues? Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten der ESO Education Group.

11 November 2016

Karriereplanung und Berufsorientierung mit esojob

Die Euro Akademie Hannover konzentrierte sich am 4. November 2016 ganz auf das Thema Karriereplanung. Im Rahmen eines Career Days hatten alle Schüler der Ausbildung Staatlich geprüfter Kaufmännischer Assistent, Fremdsprachen und Korrespondenz Gelegenheit, sich intensiv mit der Zeit nach der Ausbildung zu beschäftigen. Externe Referenten, Schüler und Lehrkräfte gestalteten Beiträge, Präsentationen und kleine Workshops.

Portal esojob

Bereits zu Beginn der Ausbildung setzen sich viele Schüler mit ihrer beruflichen Zukunft auseinander und müssen sich Ängsten und Unsicherheiten stellen. Der frühe Umgang mit dem Arbeitsmarkt und möglichen Jobmöglichkeiten baut die Angst vor der beruflichen Zukunft ab.

Die Euro Akademie hat sich daher ausdrücklich den Themen Berufsorientierung und Berufseinstieg verpflichtet und nutzt hierfür das geschlossene Portal esojob. Das Portal ist ein wertvolles Instrument, um sich auf einem zunehmend komplexen Arbeitsmarkt zu orientieren und geeignete Unternehmen für Praktika und den Berufseinstieg zu finden.

Michael Melching von der ESO Education Group wies die Klassen im ersten Ausbildungsjahr in das Portal ein und übte mit den Schülern den Umgang mit Jobportalen und Suchbegriffen. Michael Melching gehört mit esojob an der Euro Akademie Hannover fest zum Career Day und der Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten und wird tatkräftig von Manfred Podlech unterstützt.

Björn Kitschke von Study Life and Work ergänzte den Themenbereich berufliche Orientierung und begeisterte für das tolle Serviceangebot.

Bachelor Top-up und Erwerb der Fachhochschulreife

Die Abiturientenklasse im zweiten Ausbildungsjahr konzentrierte sich auf passende Hochschulpartner für den letzten Abschnitt zum Bachelor als Top-up. Einige haben ihre Wahl eigentlich schon getroffen, wie Max, der vom New College Durham begeistert ist. Aber „Alternativen zu prüfen und wenigstens eine zweite Hochschule in Betracht zu ziehen, ist immer wichtig“, so Anja Nagel, Leitung der Euro Akademie Hannover und innerhalb der ESO Education Group für die Hochschulpartner der Euro Akademie zuständig.

Lesen Sie dazu auch folgende Newsbeiträge:

Ein Studienjahr in Durham, Kopenhagen, Cardiff oder Paris verbringen

Greetings from Cardiff

Da einige Partnerhochschulen einen externen Englischtest verlangen, beschrieb Chris Terlunen von den Euro-Schulen Hannover und zuständig für den Firmenservice die verschiedenen Testformate wie TOEIC. Und Gernot König, Dozent für Wirtschaft und Management, machte die Schüler „Fit for University“.

Die Realschülerklasse beschäftigte sich mit den verschiedenen Wegen zum Erwerb der vollen Fachhochschulreife und informierte sich bei Christoph Jaeger, stellvertretende Leitung der Euro Akademie Hannover, über die Aufbauausbildung Euro-Kaufmann. Der tolle Berufseinstieg, den Muriel nach ihrem Abschluss zur Euro-Kauffrau bei SAP hingelegt hat, motiviert die Klassen im zweiten Jahr für die Prüfungen im nächsten Sommer - nachzulesen im Beitrag: Hinter den Kulissen von SAP

Praktikum im In- und Ausland

Die Schüler im zweiten Ausbildungsjahr haben im September ihr Pflichtpraktikum abgeschlossen und ihre Erfahrungen mit den Klassen im ersten Jahr geteilt. Norman berichtete z.B. über sein Praktikum in England, Priscilla über ihren Aufenthalt in Barcelona. Martina Mußmann von der Region Hannover stellte erneut das Stipendienprogramm Erasmus+ vor, das Auslandspraktika durch Stipendien finanziert.
Simon Bischoff half bei der Nutzung der europass-Dokumente, die Teil des Stipendienprogramms sind.  


Fußballfieber

Der Tag stand auch ganz im Zeichen des bevorstehenden Fußball-Derbys zwischen Hannover 96 und Braunschweig. Alle Fußballfans ließen es sich nicht nehmen sich in den entsprechenden Trikots zu zeigen und mit Augenzwinkern Wetten über den Ausgang abzuschließen. Das Derby endete am Sonntag dann übrigens unentschieden.

Dankeschön an alle Mitwirkenden

Der Tag verging wie im Flug und hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht. Die Cafeteria der Euro Akademie Hannover sorgte mit einem Buffet für die Verpflegung, und Mesut erntete für seine türkischen Pide spontan Applaus.

Die Euro Akademie Hannover bedankt sich hiermit noch einmal ganz herzlich bei allen, die diesen Tag mitgestaltet haben und freut sich schon auf eine Wiederholung!


Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur die männliche Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets beide Geschlechter.