News

Was gibt's Neues? Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten der ESO Education Group.

24 September 2019

Erster Blended Learning-Kurs an der Euro Akadmie Leipzig gestartet

Berufsbegleitend eine umfassende Weiterbildung zu absolvieren, kann schnell anstrengend werden. Deshalb entwickeln wir Kurse im Blended Learning-Format, die größtmögliche Flexibilität und Zeitersparnis bieten. Die Kurse können ganz bequem von zu Hause aus bearbeitet werden und die Teilnehmenden absolvieren nur einen Teil der Weiterbildung bei uns vor Ort.

Start des ersten Blended Learning-Kurses

Mit unserer Fortbildung „Curriculum zur Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes“ starteten wir am 14. September 2019 in den ersten Blended Learning-Kurs an der Euro Akademie Leipzig.

In der Eröffnungsveranstaltung wurden neben einer inhaltlichen Einführung auch die technischen Anforderungen vorgestellt und entstandene Fragen beantwortet. So waren alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den anschließenden aktiven Kursstart in die Präsenz- und Selbstlernphasen optimal vorbereitet.

Kontinuierliche Lernbegleitung

Neben dem Präsenzunterricht können die Teilnehmenden über unsere Lernplattform in den Selbstlernphasen die digital unterstützten Lerninhalte in Ihrem eigenen Tempo bearbeiten. Innerhalb der angebotenen Live-Chats (sie benötigen einen internetfähigen PC mit Webcam- und Audiofunktion – Mikrofon und Lautsprecher) gibt es zu jedem Modul Raum für Austausch zu Inhalten und Fragestellungen.  

Zu allen Aufgaben aus den Selbstlernphasen gibt es während der Bearbeitung die Möglichkeit für Rückfragen, und es erfolgt nach Erledigung ein Feedback.

Die Vorteile der Mischung aus Selbstlernen und Präsenzunterricht auf einen Blick:

  • Sie arbeiten selbstständig und flexibel in Ihrem eigenen Lerntempo.
  • Der Kurs vereinfacht die Vereinbarung Ihrer familiären und beruflichen Interessen.
  • Die Kosten für die Anfahrt, Unterkunft und Verpflegung verringern sich. Das macht die Weiterbildung auch für Ihren Arbeitgeber interessant.
  • Der Kurs ist interaktiv gestaltet. Sie können unterschiedliche Medien für die Kommunikation nutzen.
  • Live-Chats, Lernbegleitung und Präsenzveranstaltungen bieten Raum für Dialog, Reflexion und Transfer in den Arbeitsalltag.

Wir freuen uns, unseren Teilnehmern und Teilnehmerinnen diese moderne Weiterbildungsform anbieten zu können und ihnen somit den Weg ins lebenslange Lernen zu ebnen.

 

Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.