News

Was gibt's Neues? Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten der ESO Education Group.

22 August 2019

Deutsches Berufsbildungssystem begeistert Vertreter chinesischer Hochschulen

Im Sinne des gegenseitigen Austauschs im Bereich Maschinenbau, Mechatronik und Elektrotechnik sowie hinsichtlich des deutschen Berufsbildungssystems und Prüfungssystems der IHK/HWK wurde ein gemeinsamer Austausch von Vertretern der chinesischen Hochschulen aus diesem Bereich vereinbart, der gemeinsame Führungen und fachliche Meetings beinhaltet. Ein erster großer Termin für 25 chinesische Ausbilder und Hochschuldirektoren fand am 14. August 2019 in unseren Hallen statt.

Vorführungen an den Maschinen sorgen für Begeisterung

Die Besucher informierten sich zunächst über die Aus- und Weiterbildung im deutschen Berufsbildungssystem sowie konkret über die Methodik und Didaktik im Bereich Metall- und Elektrotechnik. Anschließend begeisterten verschiedene Vorführungen im Elektro-und Metallbereich (Steuerungen mit S7, Pneumatik- und Hydraulik-Vorführungen mit unserem Robotersystem sowie die Vorstellung von einzelnen Prüfungsstücken aus beiden Bereichen) die Besucher. Vor allem unser Maschinenpark und dessen praxisnaher Einsatz im fachpraktischen Unterricht fanden große Anerkennung.

Hintergrund des Besuchs

Ziel des Besuchs war es, dieses Konzept nach China zu transportieren und dort, im Rahmen der Möglichkeiten, in der Aus- und Weiterbildung anzuwenden. Es war ein gelungener mehrstündiger Austausch und ein sehr informativer Besuch für alle Seiten.

 

Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur eine Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten.