ProfiTrain Arbeitsplatzorientiertes Trainingssystem für kaufmännische Berufe

Das Konzept ProfiTrain setzt auf passgenaue Qualifizierung. Mit unserem Baukastensystem können Sie Ihr persönliches Profil wie gewünscht optimieren. Lassen Sie sich beraten!


Der Präsenzunterricht an den Euro-Schulen wird ausgesetzt! Sie können uns weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichen.

 

We will no longer offer any face-to-face lessons at the Euro-Schulen. You can still reach us by phone and e-mail.

23.07.2018

Im Interview erzählt Maren Rektor über ihre Erfahrungen zum Bewerbungscoaching an den Euro-Schulen.

Wie wurden Sie in den Euro-Schulen in Empfang genommen? Was hat Ihnen besonders gut daran gefallen?

Maren Rektor: Es war ein sehr offener zuvorkommender Empfang auf Augenhöhe. Ich hatte direkt das Gefühl, mich richtig entschieden zu haben.

Verraten Sie uns Ihr Alter und Ihren Wohnort?

Maren Rektor: Ich bin 39 und wohne in Petershagen.

In welchem Arbeitsbereich sind Sie beruflich zuhause?

Maren Rektor: Ursprünglich war ich Einzelhandelskauffrau, aktuell mache ich jedoch eine Umschulung zur Industriekauffrau.

Was waren die ersten Schritte, die der Jobcoach mit Ihnen unternommen hat?

Maren Rektor: Wir haben zuerst meine Bewerbungsunterlagen geprüft und auf „Vordermann“ gebracht. Nun habe ich eine gute Basis, die ich bei allen Bewerbungen einsetzen und individuell anpassen kann.

Wie wurden Sie durch Ihren Jobcoach unterstützt? Welche konkreten Hilfestellungen haben Sie im Laufe der Zeit erhalten?

Maren Rektor: Wie schon gesagt, hat er mich zuerst bei meinen Bewerbungsunterlagen unterstützt, dann haben wir mein Profil beim ESO-Job-Portal angelegt und die ersten Bewerbungen online versendet.

Zusätzlich haben wir die weiteren Möglichkeiten der Stellensuche in verschiedenen Portalen (Arbeitsamt, Xing, Indeed) besprochen und auch hier die ersten Bewerbungen und Anfragen gestartet. Natürlich gehörte auch das Training von Vorstellungsgesprächen dazu.

Welche Vorteile hatte die Betreuung durch die Jobcoaches für Sie?

Maren Rektor: Die drei wichtigsten Vorteile waren für mich:
•    „State of the art“ der Bewerbungsunterlagen!
•    Feedback der eigenen Stärken und Schwächen
•    eine wertfreie Beurteilung

Wie lange hat es gedauert, bis sich erster Erfolge im Bewerbungsprozess zeigten?

Maren Rektor: Auch da kam schnell Bewegung hinein. Allerdings ist mir schon nach kurzer Zeit klargeworden, dass ich eine berufliche Veränderung vornehmen muss. Dabei hat mir auch das Coaching geholfen. Mittlerweile befinde ich mich in einer Umschulung zur Industriekauffrau.

Was würden Sie anderen Menschen für einen Tipp geben, die auch gerade auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle sind?

Maren Rektor: Ich würde jedem empfehlen ein Coaching in Anspruch zu nehmen. Hier hat man die Möglichkeit seine Unterlagen prüfen zu lassen und wertfrei eine Einschätzung der eigenen Fähigkeiten zu bekommen. Mir hat es sehr geholfen, da ich viele Jahre keine Bewerbung schreiben musste.

 

Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur eine Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten.

Der Präsenzunterricht an den Euro-Schulen Minden wird bis auf Weiteres ausgesetzt. Wir sind gerne per Telefon und E-Mail für Sie da!

Nehmen Sie einfach unter staab.florian@eso.de oder unter der Nummer 0571/5093980 Kontakt zu uns auf.

Euro-Schulen Minden 

Simeonscarré 2
32423 Minden
Tel: 0571 5093980
Fax: 0571 5093982
E-Mail: minden(at)eso.de

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 8 – 16:30 Uhr