Aktuelle Termine Jetzt informieren!

Erfahren Sie mehr zu den kommenden Veranstaltungen und Terminen in unserer Kita.

Zur Terminübersicht ...

 

Aufruf: Lesepaten gesucht!

Um die Kinder in ihrer Lesefreude zu stärken, sucht die KITA Waldräuber Ehrenamtliche, die Lust haben, Lesepaten zu werden. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

02.10.2018

Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales möchte den Beruf des Hauswirtschafters wieder attraktiv für junge Menschen machen und hat ein Bundesmodellprogramm „Hauswirtschaft – immer wieder neu“ ins Leben gerufen.

Der Träger der KITA Waldräuber, die Euro-Schulen, fühlen sich dem Thema Ausbildung grundsätzlich verpflichtet und beteiligen sich unter anderem, in dem in der KITA Waldräuber nun eine Hauswirtschafterin ausgebildet wird. 

Vielfältige Aufgaben als Hauswirtschafter 

Die vielfältigen Aufgaben in einer Kita, die dem Bereich Hauswirtschaft zugeordnet sind, bieten sehr gute Voraussetzungen für die Ausbildung zum Hauswirtschafter. Dieser Auszubildende wird, schon im Rahmen der Ausbildung, die Erzieher bei vielen Aufgaben unterstützen und so das pädagogische Fachpersonal entlasten.

Im August 2018 haben wir Frau Jennifer Ohlinger als Auszubildende zur Hauswirtschafterin eingestellt. Sie wird in einer dreijährigen Ausbildung alle Bereiche unseres Hauses durchlaufen und die anfallenden Arbeiten kennenlernen. Dazu gehören unter anderem die Arbeitsabläufe in der Küche – vom Reinigen des Geschirrs über Warenbestellungen bis hin zum Herstellen einfacher Speisen.

Es fallen auch viele Arbeiten im Bereich der Kinderbetreuung an. Hier wird Frau Ohlinger zum Beispiel das Servieren und Präsentieren von Speisen für die Kinder kennenlernen, die Zubereitung der Zwischenmahlzeiten sowie das Säubern der Räumlichkeiten übernehmen und sich um die anfallende Wäsche kümmern. 

Zusammenarbeit mit Partnerbetrieben

Einige wenige Teilbereiche der Ausbildungsinhalte können wir leider in der KITA Waldräuber nicht abbilden, wie beispielsweise die Versorgung älterer Menschen, das Bedienen, das Eindecken im Restaurantbereich oder gar das Dekorieren von Festsälen. In diesen Bereichen wird Frau Ohlinger in einem Partnerbetrieb unterrichtet werden. Der gelernten Hauswirtschafterin stehen am Ende viele Möglichkeiten für den beruflichen Weg offen. Wir hoffen aber schon jetzt, dass sich Frau Ohlinger dazu entschließen wird, in der KITA Waldräuber zu bleiben und zukünftig dort den „Haushalt professionell zu schmeißen“. 

Beste Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Büromanagement

Auch in der Verwaltung bieten wir einen neuen Ausbildungsplatz im Bereich Büromanagement. Ebenfalls im August 2018 haben wir Herrn Ömer Önder als  Azubi im Büro eingestellt. Er ist zwei Tage in der Woche bei uns und lernt sämtliche Arbeitsabläufe in der Verwaltung einer Kindertagesstätte kennen. Dazu gehört der professionelle Umgang mit unseren Kunden (Eltern und Kinder), die Bedienung sämtlicher Bürogeräte, die Korrespondenz, die verwaltungstechnischen Abläufe bei der Aufnahme von Kindern und Bestellungen.

Eine große Einrichtung, wie die KITA Waldräuber mit 187 Kitaplätzen, bietet auch in diesem Bereich beste Ausbildungs- und Lernmöglichkeiten. Wir wünschen unseren neuen Auszubildenden eine lehrreiche Ausbildungszeit und viel Freude am Lernen!

 

Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur eine Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten.

Kontakt

KITA Waldräuber
Werdohler Weg 81
13507 Berlin
Tel. 030 432804-0 
Opens window for sending emailwaldraeuber(at)eso.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 6 – 18 Uhr