KITA Waldräuber weitestgehend im Normalbetrieb

Die Betreuung der Kinder in der KITA Waldräuber findet weitestgehend im Normalbetrieb statt. Lesen Sie hier die aktuelle Elterninformation der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Aktuelle Termine Jetzt informieren!

Erfahren Sie mehr zu den kommenden Veranstaltungen und Terminen in unserer Kita.

Zur Terminübersicht ...

 

Aufruf: Lesepaten gesucht!

Um die Kinder in ihrer Lesefreude zu stärken, sucht die KITA Waldräuber Ehrenamtliche, die Lust haben, Lesepaten zu werden. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

26.04.2020

Die Zusammenarbeit mit Familien in Zeiten der Corona-Pandemie ist Dreh- und Angelpunkt unseres Online-World-Cafés.

Am 23. April 2020 fand nun das zweite Online-World-Café statt, in welchem die Teilnehmenden vielfältige pädagogische Unterstützungsmöglichkeiten aufwiesen.

Herausforderungen

Seit Schließung pädagogischer Einrichtungen stehen Erziehungsberechtigte vor neuen Aufgaben und Herausforderungen. Neue kreative Lebens- und Arbeitsmodelle sind gefragt, um Beruf, Homeoffice und Kinderbetreuung zu vereinbaren. Diese Aufgabe kann jedoch nicht nur individuell gelöst werden, sondern braucht eine gesellschaftliche und pädagogische Herangehensweise und Unterstützung.    

Neue Ideen

Am 23. April 2020 trafen sich zu einem zweiten digitalen World-Café erneut pädagogische Fachkräfte, Studierende der Fachschulen für Sozialpädagogik, Dozent*innen, Lehrkräfte, Sozialpädagog*innen und Interessierte, um gemeinsam Ideen und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Der starke Austauschbedarf wurde anhand der über 70 Teilnehmenden sichtbar. Um eine familienadäquate Teilnahme zu ermöglichen, fand das World-Café dieses Mal am Abend statt.

Erfahrungsaustausch

In sieben Videochaträumen wurden Erfahrungen aus dem familiären Alltag und der Elternbegleitung ausgetauscht, sowie Ängste der Erwachsenen thematisiert. Des Weiteren wurden praktische Tipps in Bezug auf Medienkonsum und Vermittlung der Einhaltung des notwenigen Abstandes ausgetauscht. Greifbar wurde die Vielfalt an Herausforderungen durch Erzählungen unterschiedlicher Lebensrealitäten, denn nicht nur Eltern kamen zu Wort, sondern auch Großeltern und Jugendliche fanden Gehör. Im Fokus standen das Recht auf Bildung, Informationen, Teilhabe und Inklusion.

Feedback

Wie wertvoll dieser interdisziplinäre Austausch war, benannte eine Teilnehmerin folgendermaßen: „Corona hat einen dynamischen Prozess in Gang gesetzt und wir alle sind ein Teil davon. Das Ende und damit verbundenes Ergebnis sind überhaupt nicht abzusehen. Ich finde dieses World-Café bietet uns dank der verschiedenen Themenräume und dem anschließenden Plenum eine tolle Möglichkeit sich auf einfache Weise in großer Runde auszutauschen.”

Gemeinsam wurde daher im Abschlussplenum eine Weiterführung des digitalen World-Cafés im Mai vereinbart, um sich über erste Erfahrungen, Stolpersteinen und Risiken nach der Lockerung von Ausgangseinschränkungen zu befassen und gegebenenfalls aus der pädagogischen Praxis heraus, Empfehlungen an die Politik zu formulieren.

Anmeldung zum Online-World-Café

Wenn Sie Interesse haben, beim nächsten digitalen World Café dabei zu sein, schreiben Sie bitte an: world-cafe-berlin(at)euroakademie.de

Initiiert und organsiert wurde der Austausch von Dozent*innen der Fachschule für Sozialpädagogik der Euro Akademie Berlin. Unterstützt wurden sie dabei von pädagogischen Fachkräften aus den Kitas der ESO Eduaction Group, sowie vom Konflikthaus e. V.

Initiative von:
Euro Akademie Berlin
Fachschule für Sozialpädagogik
Berliner Straße 66, 13507 Berlin

Das Organisationsteam:
Meike Dudde, Dozentin; Heike Jeßnitz, Dozentin; Eve Rossow, Dozentin;
Hilmar Sistek, Dozent; Anna Toczyska, Bereichsleitung ESO-KITAS

E-Mail: world-cafe-berlin(at)euroakademie.de, Telefon: 030 43557030

 

Bildquelle Beitragsbild: © gguy/shutterstock.com

Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

Kontakt

KITA Waldräuber
Werdohler Weg 81
13507 Berlin
Tel. 030 432804-0 
Opens window for sending emailwaldraeuber(at)eso.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 6 – 18 Uhr