Nachweis der Masernimpfung bis 31.12.2021

Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise zur Masernschutzimpfung! Sie können diese hier nachlesen und downloaden.

 

Aktuelle Termine Jetzt informieren!

Erfahren Sie mehr zu den kommenden Veranstaltungen, Terminen und Schließzeiten in unserer Kita.

Zur Terminübersicht ...

 

13.07.2021

Am 8. Juli war es endlich soweit, nach dem 3. Anlauf spielte auch das Wetter mit und wir konnten die Abschlusswanderung zusammen mit den Frauen vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) durchführen. Nach einem reichhaltigen Frühstück starteten die 19 Kinder mit ihren Erzieherinnen bis zum Treffpunkt „Blaue Bank“, wo wir von den freundlichen Frauen in Empfang genommen wurden.

Freddy Fuchs begrüßt die Kinder

Der Fuchs „Freddy“ fragte uns nach unserem Namen und was wir am Regen gut finden. Danach spielten wir ein Gedächtnisspiel mit gesammelten Blüten und Gräsern. Weiter ging es zum großen Ameisenhügel bis zur Schmetterlingswiese und dem Insektenhotel. Dort spielten wir ein Libellenspiel, bei dem die Weibchen mit verbundenen Augen die Männchen mit Hilfe von Klopfgeräuschen finden mussten. Jedes Kind bekam ein Klebekärtchen und sammelte schöne Dinge der Natur am Wegesrand. Gemeinsam bestimmten wir die Schichten des Waldes (Kraut-, Strauch-, Baumschicht). Und dann wurde es Zeit für eine Paus

Es gab Würstchen mit Brot, Obst und Gemüse und es blieb nichts übrig ;) Trotz des einsetzenden Regens ließen wir uns nicht abhalten und setzten die Wanderung mit unseren Regenjacken fort. In einer Hütte fand zum Abschluss noch ein Teamspiel statt und dann verabschiedeten wir uns von Carol und Sylvia und bedankten uns für den schönen gemeinsamen Vormittag.

Ausklang mit Märchen und Eis

Zurück in der Kita entspannten die Kinder von ihrer Wanderung beim Hören einer Märchen-CD und ließen den Tag mit einem erfrischenden Eis ausklingen. Vielleicht bekommt der BUND bald Nachwuchs im Team, denn unter unseren Kindergartenkindern gibt es auf jeden Fall neugierige, interessierte zukünftige Junior-Ranger*innen. Eine sinnvolle, wichtige und lehrreiche Freizeitgestaltung mit großer Nachhaltigkeit für unsere Region.

Text: Erzieherin Ute Voß

Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

Kontakt

KITA Traumzauberbaum
OT Bitterfeld, Plan 1 
06749 Bitterfeld-Wolfen
Telefon 03493 22131
Fax 03493 9290275
Opens window for sending emailhempel.simone(at)eso.de

 

Öffnungszeiten:

Mo. –  Fr.: 6:00 Uhr – 17:00 Uhr