Achtung!

Bitte beachten Sie unsere aktualisierten Termine im 1. Halbjahr 2022.

Zur Terminübersicht...

 

04.11.2021

Wir erfuhren von dem interessanten Projekt „kidsKAUFLADEN – spielend Handeln lernen“ durch unseren Geschäftsführer Herrn Haese der Euro-Schulen Sachsen-Anhalt gGmbH und dem Initiator Herrn Gärthe „Jugend mit Zukunft gGmbH“ und bewarben uns im Sommer dieses Jahres bei diesem Projektträger.

Seit acht Jahren wird dieses Projekt deutschlandweit in verschiedenen Städten und sozialen Einrichtungen durchgeführt und von Kooperationspartnern und Firmen gefördert sowie finanziell unterstützt.

Erfahrungsraum Kaufladen

Das Ziel des kidsKAUFLADEN-Projektes ist die Förderung frühkindlicher Basiskompetenzen und der sozialen Integration. Er bietet einen breiten Erfahrungsraum für Themen rund um die Kommunikation, Interaktion, Partizipation, gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit.

Seit Oktober 2021 gehören wir dazu und Sie, liebe Eltern, haben ihn bestimmt schon gesehen oder von Ihren Kindern gehört „Komm, spiel mit mir im neuen Kaufladen“!

Der neue Kaufladen wurde unter genauer Beobachtung der Kinder von zwei Mitarbeiterinnen der Firma ICL aus dem Chemiepark Bitterfeld-Wolfen aufgebaut. Die Firma unterstützt im Oktober immer soziale Einrichtungen aus der Region.

Echte Verpackungen für nachhaltigen und lebensnahen Spielspaß

Das Einrichten der Regale ließ nicht lange auf sich warten, denn die Kinder brachten innerhalb kurzer Zeit allerlei Lebensmittelverpackungen von zu Hause mit. Es sollte wie in einem „echten Laden“ aussehen.

Das ist eine nachhaltige Variante und kostete uns keinen Cent. Außerdem sind die echten Verpackungen viel lebensnaher als industriell gefertigtes Spielmaterial. Seit zwei Wochen kann der kidsKAUFLADEN von Klein und Groß genutzt und bespielt werden. Er ist nicht nur ein Schmuckstück in unserem Eingangsbereich und großem Spielflur, sondern auch ein absolutes Highlight für alle Kinder in unserem „Traumzauberbaum“.

Der Laden ist sehr flexibel einsetzbar und kann thematisch zum Beispiel auch für Ausstellungen, als Bibliothek oder als Puppentheater verwendet und genutzt werden.

Wir werden Sie über die Weiterführung des Kaufladen-Projektes auf unserer Homepage in regelmäßigen Abständen informieren und danken Allen, die uns dabei unterstützen.

Text: Simone Hempel, Kita-Leitung

 

Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

Kontakt

KITA Traumzauberbaum
OT Bitterfeld, Plan 1 
06749 Bitterfeld-Wolfen
Telefon 03493 22131
Fax 03493 9290275
Opens window for sending emailhempel.simone(at)eso.de

 

Öffnungszeiten:

Mo. –  Fr.: 6:00 Uhr – 17:00 Uhr