Beratung gewünscht?

Gerne beraten wir Sie auch am Telefon und per E-Mail zu unseren Bildungsangeboten.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.

Wir sind gern für Sie da!

19.08.2020

Zum Abschluss auf Safari

Zum Abschluss der Berufsvorbereitungsmaßnahme ging es am 6. August 2020 für unsere angehenden Auszubildenden auf Safaritour an den Bärwalder See.
Auf dem 130 Hektar großen Areal des Safariwildrevieres leben Rot-, Dam- und Rehwild, Mufflons, Füchse, Dachse, Waschbären und Marderhunde. Ein Drittel der Fläche ist für Besucher*innen zugänglich und kann mit einem Geländewagen befahren werden.

 

 

Los geht's

Nach ein paar Informationen zum Revier und einer Einweisung zur Fütterung der Tiere durch Frau Dr. Eichhorst, konnte das "Abenteuer Safari" beginnen. Ausgestattet mit Kartoffeln und Mais durchfuhren wir die Schleuse, wo die ersten hungrigen Mäuler bereits auf uns warteten.

Bei langsamer Fahrt durch das Gelände erfuhren wir viel Wissenswertes über die Tiere, konnten sie naturnah beobachten und wer Mut hatte, konnte sie auch von Hand füttern. Immer mehr Hirsche und Rehe liefen hinter unserem Fahrzeug her und hofften auf einen leckeren Snack.

Highlight: Waschbären

Der Höhepunkt der Safari war der Stopp am Gehege der Waschbären. Hier durften die Tiere gestreichelt werden. Dabei waren die Jungtiere sehr zutraulich. Gern nahmen sie die vorbereiteten Cashewkerne und holten sie zur Belustigung aller auch mal aus der Hosentasche.

Einer Teilnehmerin gelang es, einen älteren und schüchternen Waschbären aus seinem Versteck zu locken. Zur Belohnung durfte sie ihm einen Namen geben. Er heißt jetzt Balu.

Viel Erfolg

Viel zu schnell war unsere ereignisreiche Stunde vorbei. Bei einem leckeren Mittagessen und einem Eis ließen wir den Tag ausklingen. Vielen Dank für das tolle Erlebnis.
Nach einer erfolgreichen Berufsvorbereitung beginnt für alle Teilnehmer*innen der Euro-Schulen Hoyerswerda eine Ausbildung in den Fachbereichen Verkauf, Lager oder Holz.

Wir wünschen allen angehenden Auszubildenden viel Erfolg!


Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

Euro-Schulen Hoyerswerda

Straße des Friedens 20
02977 Hoyerswerda

Tel.: 03571 930020
Fax: 03571 9300215

E-Mail: hoyerswerda(at)eso.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 7:00 - 15:30 Uhr

Euro-Schulen Hoyerswerda

Straße des Friedens 20
02977 Hoyerswerda

Tel.: 03571 930020
Fax: 03571 9300215

E-Mail: hoyerswerda(at)eso.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 7:00 - 15:30 Uhr