Beratung gewünscht?

Gerne beraten wir Sie auch am Telefon und per E-Mail zu unseren Bildungsangeboten.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.

Wir sind gern für Sie da!

25.05.2020

Vertrauen und Kontakt

Der Corona-Lockdown hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, Vertrauen zu den Jugendlichen aufzubauen. Zwei Monate lang war der Kontakt nur über Telefon und E-Mail möglich.

Für unsere Teilnehmer*innen in den rehaspezifischen Ausbildungsgängen stellte der digitale Unterricht eine große Herausforderung dar. Oft fehlte es an der technischen Ausstattung und der erforderlichen Medienkompetenz. Es ist uns aber trotz allem gelungen, einen regelmäßigen digitalen Unterricht über ein virtuelles Klassenzimmer durchzuführen.

Viele Neuerungen

Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedeutete es ebenfalls ein hohes Maß an Neuerungen. In allen Klassenzimmern wurden digitale Tafeln installiert und durch unsere internen Fortbildungen konnten alle Mitarbeiter*innen ausreichend geschult werden.

Dadurch sind wir jetzt wesentlich besser auf ähnliche Situationen vorbereitet. Auch das Umsetzen des Hygienekonzeptes verlangt von allen eine hohe Disziplin und Aufmerksamkeit im Umgang miteinander.

Fokus Prüfungsvorbereitung

Das Hauptaugenmerk liegt nun auf der Prüfungsvorbereitung für die Abschlussklassen. Alle schriftlichen Prüfungen wurden in den Juni 2020 verschoben und können nun im Präsenzunterricht wirkungsvoller vorbereitet werden.

Es war deutlich zu spüren, dass das digitale Lernen die Schüler*innen nicht in dem Umfang erreicht, wie im Präsenzunterricht. Es fällt den Auszubildenden wesentlich schwerer, sich das Wissen anzueignen, wenn der persönliche Kontakt zum*r Lehrer*in fehlt. Auch die Kommunikation über digitale Medien verunsicherte einige Teilnehmer*innen und sie stellten dadurch weniger Fragen.

Es liegt somit für alle eine aufregende Zeit hinter uns und wir hoffen, dass alle Auszubildenden ihre Prüfungen erfolgreich bestehen werden. Wir stehen an ihrer Seite und werden sie dabei tatkräftig unterstützen.



Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

Euro-Schulen Hoyerswerda

Straße des Friedens 20
02977 Hoyerswerda

Tel.: 03571 930020
Fax: 03571 9300215

E-Mail: hoyerswerda(at)eso.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 7:00 - 15:30 Uhr

Euro-Schulen Hoyerswerda

Straße des Friedens 20
02977 Hoyerswerda

Tel.: 03571 930020
Fax: 03571 9300215

E-Mail: hoyerswerda(at)eso.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 7:00 - 15:30 Uhr