Beratung gewünscht?

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Bildungsangeboten.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.

Wir sind gern für Sie da!

27.04.2021

Wie können Sprachkurse fortgeführt werden, wenn angesichts konstant hoher Corona-Inzidenzwerte eine baldige Rückkehr in den Präsenzunterricht vorerst nicht mehr als eine bloße Wunschvorstellung darstellt?

Von der Möglichkeit zur Wirklichkeit

Als vor einigen Wochen die Möglichkeiten dazu ausgelotet wurden, nahm die pädagogische Leiterin der Euro-Schulen Berlin Brandenburg das Heft des Handelns in die Hand.

Martina Schmidtke, die auch die Euro-Schulen im nordbrandenburgischen Gransee leitet, schaffte in kurzer Zeit die Rahmenbedingungen, unter denen sich der Unterrichtsbetrieb in einem Berufssprachkurs des Potsdamer Standorts mit dem Zielsprachniveau C1 digital wiederaufnehmen ließ.

Reibungsloser Umzug in das virtuelle Klassenzimmer

Der „Umzug“ des Kurses in ein virtuelles Klassenzimmer ging zu Martina Schmidtkes Überraschung dann nahezu geräuschlos über die Bühne. Sowohl die Mitarbeiter*innen der Euro-Schulen Potsdam als auch die Kursteilnehmer*innen zeigten sich ihr gegenüber anschließend sehr glücklich darüber und dankbar dafür, dass der Unterricht fortgesetzt werden konnte.

Zudem nahm sich die Granseerin der Aufgabe an, die Lernenden in den letzten Wochen vor ihren mündlichen und schriftlichen Abschlussprüfungen bestmöglich auf diese vorzubereiten.

Akribisch eingehaltene Hygienemaßnahmen

Besagte Lernerfolgskontrollen konnten am vergangenen Freitag in der brandenburgischen Landeshauptstadt durchgeführt werden – und das dank der von allen Beteiligten akribisch eingehaltenen Hygienebestimmungen sogar in Präsenzform.

Unter den Anwesenden war auch Martina Schmidtke, die als Aufsichtsperson fungierte und somit den Prüflingen, die sie zuvor nur am Bildschirm kennengelernt hatte, nun auch einmal persönlich begegnete.

Lob für Engagement

Susanne Kühn, Leiterin der Euro-Schulen Potsdam, war voll des Lobes ob des Einsatzes ihrer Kollegin aus Gransee. „Ohne die tolle Unterstützung von Frau Schmidtke wären unsere Räume am vergangenen Freitag verwaist geblieben.“

Die gute Erfahrung mit der Online-Lehre hat die Mitarbeiter*innen aller Euro-Schulen in Berlin und Brandenburg in dem Vorhaben bestärkt, zeitnah die technischen Voraussetzungen zu treffen, um weiteren, derzeit noch unterbrochenen, Sprachkursen den Neustart zu ermöglichen und auch den Weg für neue Veranstaltungen dieser Art freizumachen.

Text: Maximilian Voigt (Marketingbeauftragter des ESO Bildungsraums Berlin Brandenburg)

Bildquelle Beitragsbild: © Creativa Images/shutterstock.com

Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

Neue Corona-Regelungen ab dem 20.05.2021

Der Präsenzunterricht an den Euro-Schulen Gransee ist ab sofort wieder möglich. Bald werden wir daher neue Kurse in Präsenz starten.

Melden Sie sich gerne bei uns, wenn sie eine Beratung wünschen oder sich für einen Kurs auf einer bestimmten Niveaustufe anmelden möchten.

Wir sind montags bis freitags von 9 bis 14 Uhr telefonisch (03306 2969960) für Sie erreichbar. Sie können uns aber auch eine E-Mail schreiben.

If you have any questions about the current attendance classes at the Euro-Schulen, we will be happy to inform you by phone or e-mail. We will soon start new classes.

Euro-Schulen Gransee

Templiner Str. 14 B
16775 Gransee
Tel: 03306/29699-60
Fax: 03306/29699-89
E-Mail: Opens window for sending emailgransee(at)eso.de

Öffnungszeiten
Beratung und Anmeldung:
Mo. – Fr. 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Euro-Schulen Gransee

Templiner Str. 14 B
16775 Gransee
Tel: 03306/29699-60
Fax: 03306/29699-89
E-Mail: Opens window for sending emailgransee(at)eso.de

Öffnungszeiten
Beratung und Anmeldung:
Mo. – Fr. 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr