Arbeitsmarktmentoren sind wieder für Sie da!

Auf Anfrage bieten wir Ihnen ab sofort wieder persönliche Beratungen an.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns per Telefon oder per E-Mail.

Wir freuen uns auf Sie!

Beratung gewünscht?

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Bildungsangeboten.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.

Wir sind gern für Sie da!

31.01.2019

Der Orientierungskurs im Rahmen des Integrationskurses soll bekanntlich den Kursteilnehmern das Leben in Deutschland nahebringen. Entsprechende Lehrbücher beinhalten deshalb die wichtigsten Informationen darüber, wie Deutschland funktioniert. Jedoch auch das beste Buch kann nicht das wahre Leben ersetzen. Deshalb brachte der 22. Januar für die Kursteilnehmer der Gruppe IK 85 der Euro-Schulen Görlitz eine willkommene Abwechslung in den Unterrichtsalltag.

An diesem Tag erschienen bereits zum Unterrichtsbeginn um 8.00 Uhr im Unterrichtsraum der Euro-Schulen Görlitz zwei junge Menschen, die sich als Anastasia und David vorstellten. Zunächst zeigten sie den Kursteilnehmern einen kurzen Film darüber, wie aus dem Ausland stammende Mitbürger zusammen mit Deutschen in Sportvereinen Sport treiben. „Integration durch Sport“ war das Motto des Films. Man konnte eindeutig sehen, dass die Menschen im Film aus sehr unterschiedlichen Ländern, Kulturen und Religionen kommen und beim Sport doch sehr viel Spaß zusammen haben.

Multikulturelles Volleyballspiel

Das konnten auch die Kursteilnehmer der Gruppe IK 85 leibhaftig erfahren. Denn nach der Präsentation über die Struktur der Sportvereine in Deutschland luden Anastasia und David die Gruppe zum Görlitzer Sportverein Tivoli ein. Dort wurde die Gruppe von einem Trainer begrüßt, der ein paar technische Fragen zum Volleyballspiel beantwortete. Danach folgte das eigentliche Spiel.

Die Gruppe wurde in zwei Teams je fünf Spieler eingeteilt. Und alle wollten mitspielen, haben es sehr gern gemacht und das Spiel sichtlich genossen. Der Lehrer, der sonst immer über Geschichte, politische Parteien und Integrationsprobleme erzählt, fand auch seine Rolle und betätigte sich als Schiedsrichter. Nach dem Spiel erklärten sich einige Teilnehmer bereits bereit, Mitglied in einem Sportverein zu werden.




Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur eine Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten.


Euro-Schulen Görlitz

Straßburg-Passage
02826 Görlitz
Tel: 03581 7646-0
Fax: 03581 764625
E-Mail: goerlitz(at)eso.de

Öffnungszeiten
Mo – Fr: 7 – 15:30 Uhr

Euro-Schulen Görlitz

Straßburg-Passage
02826 Görlitz
Tel: 03581 7646-0
Fax: 03581 764625
E-Mail: goerlitz(at)eso.de

Öffnungszeiten
Mo – Fr: 7 – 15:30 Uhr