Neue Qualifizierungen

Grundqualifizierung Metall
Start: 4. Quartal 2020

Industrie 4.0
Starttermin:
09.11.2020

Jetzt informieren und anmelden!

Neue Umschulungen

Industriemechaniker*in (IHK)
Start: 5. Februar 2021

Fachkraft Metalltechnik (IHK)
Start: 12. März 2021

Maschinen- und Anlagenführer*in (IHK)
Start: 7. April 2021

Jetzt informieren und anmelden!

 

Vorbereitung zur Externenprüfung (IHK) Maschinen- und Anlagenführer*in

Start: 17. Mai 2021

Jetzt informieren und anmelden!

AViBA: Aktivierung und Vermittlung

Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung und Optimierung von Bewerbungsunterlagen oder bei der Jobsuche? In der AViBa-Maßnahme unterstützen Sie unsere erfahrenen Jobcoaches im gesamten Bewerbungsablauf und stehen Ihnen hilfreich zur Seite.

Starten Sie mit uns erfolgreich durch!

09.11.2020

Seit dem 12. Oktober 2020 heißt es für die Teilnehmenden der Werkstattschule wieder Bewerbungen schreiben, Mathe und Deutsch büffeln, in die Praxisbereiche hineinschnuppern und sich über die eigene berufliche Zukunft klar werden. Auch wenn in diesem Jahr vieles anders ist.

Es geht weiter, trotz Einschränkungen

Dazu Andrea Joly-Schnell: „Die aktuelle Situation macht es uns im Moment nicht leicht, unser Programm wie gewohnt abzuspielen. So können wir beispielsweise keine Betriebsbesichtigungen vor Ort durchführen, ein wichtiges Mittel, um berufliche Interessen und Motivation zu wecken.“

Mit ausgeklügeltem Hygienekonzept, Masken und genügend Abstand kann jedoch trotzdem in sicherem Rahmen gearbeitet und gelernt werden, so dass sich das Leitungs-Team auf das Wesentliche, nämlich die Teilnehmer*innen, konzentrieren kann. Mit Engagement und Neugier sind die jungen Erwachsenen bei der Sache und freuen sich, jeden Tag auch mal „rauszukommen und etwas zu tun zu haben“, berichten die beiden.

„Wir bleiben optimistisch und hoffen, dass sich die Lage irgendwann wieder entspannt. Bis dahin gehen wir einfach öfter an die frische Luft“, erklärt Maximilian Förstner mit einem Augenzwinkern.



Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

Euro-Bildungswerk Nürnberg

Platenstraße 55
90441 Nürnberg
Tel.: 0911 287075-0, Fax: 0911 287076-5
E-Mail: nuernberg(at)eso.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7 – 15 Uhr
Fr: 7 – 14 Uhr

Euro-Bildungswerk Nürnberg

Platenstraße 55
90441 Nürnberg
Tel.: 0911 287075-0, Fax: 0911 287076-5
E-Mail: nuernberg(at)eso.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 7 – 15 Uhr
Fr: 7 – 14 Uhr