Team am Zentrum für Aus- und Weiterbildung Qualifikation mit Praxisnähe Schüler Team am Zentrum für Aus- und Weiterbildung Moderne technische Ausstattung Zahlreiche Plätze zur Umschulung und Weiterbildung Lernen von Verantwortung und Kompetenzen Konzentriertes Arbeiten am Zentrum für Aus- und Weiterbildung Umschulungsklasse Equipment am Zentrum für Aus- und Weiterbildung

Ausbildungsstart 2019 Verbundausbildung Metall und Elektro

Sie können nicht alle Ausbildungsinhalte in Ihrem Unternehmen abbilden oder benötigen Unterstützung?

Wir helfen Ihnen und stehen Ihnen mit unserem erfahrenen Ausbildungsteam zur Seite!

Qualifizierung im Stanz- und Umformbereich

Sie wollen Ihre Fachkräfte für eine Tätigkeit an einer Stanz- und Umformanlage fit machen? Wir unterstützen Sie dabei!

An der modernen Anlage der Firma Bruderer erhalten Sie auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene individuelle Qualifizierungen.

 

Qualifizierung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Haben Sie Interesse? Dann rufen Sie uns an unter 0911 37667930!

05.08.2019

Die Auszubildenden des ersten Lehrjahres des ZAW Nürnberg erreichten dieses Jahr beim Kooperationsprojekt 2018/2019 „B2KinBox“ der Berufsschule B2 der Ausbildungsbetriebe und der IHK den dritten Platz.

Der Begriff „B2KinBox“ steht für eine ausgefallen gestaltete, ausgeklügelte Energieübertragungsmaschine, welche durch die Auszubildenden des ersten Lehrjahres in der Berufsschule B2 Nürnberg entwickelt und im Betrieb – in unserem Fall im ZAW – gefertigt haben. Die Präsentation aller Stationen fand am 25. Juli 2019 im Hof der Berufsschule B2 statt und beinhaltete immerhin knapp 40 Einzelstationen. Eine Jury aus Lehrern und Ausbildern kürte die beste Präsentation und die ausgefallenste Konstruktion.

Kreative Lösungen zur Energieübertragung gefragt

Durch einen Seilzug am Eingang wird die Maschine der jeweiligen Station aktiviert. Innerhalb der Station „läuft“ nun die Energie durch die einzelnen Baugruppen der Station. Die Baugruppen haben verschiedene Energiespeicher und Übertragungsmechanismen. Die Vorgaben setzten eine möglichst kreative und ausgefallene Gestaltung voraus. Am Ende der Station muss die Maschine einen Zug an einem Seil erzeugen. Der dann die Station des nächsten Teams aktiviert. Beim Aufbau am Projekttag wurden alle Stationen miteinander verbunden, um die Energieübertragungsmaschine darzustellen.

Eine weitere Vorrausetzung war, dass die B2KinBox innerhalb einer Minute wieder in den Ausgangszustand versetzt werden kann, um eine erneute Auslösung möglich zu machen.

Kreative, zeitliche und fachliche Herausforderung gemeistert

Die Rahmenbedingungen waren gar nicht so einfach für unsere Azubis zu meistern, denn als Zeitraum der Fertigung war eine Woche angesetzt und es durften natürlich nur Fertigungsverfahren des 1. Lehrjahres eingesetzt werden.

Sowohl für Ausbilder als auch Auszubildende stellte dieses Projekt eine schöne kreative Abwechslung innerhalb des ersten Lehrjahres dar – umso schöner, dass es abschließend mit dem 3. Platz gekrönt wurde.

Wir freuen uns mit unseren Auszubildenden über diesen tollen Erfolg und sagen „Herzlichen Glückwünsch“.

 

Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur eine Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten.

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung in der Metropolregion Nürnberg GmbH

Platenstraße 55
90441 Nürnberg

Telefon: 0911 37667930
Fax: 0911 37667999
Opens window for sending emailinfo(at)zaw-nuernberg.de

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung in der Metropolregion Nürnberg GmbH

Platenstraße 55
90441 Nürnberg

Telefon: 0911 37667930
Fax: 0911 37667999
Opens window for sending emailinfo(at)zaw-nuernberg.de