Berufsbezogene Deutschsprachkurse A2, B1, B2, C1

A2: 27.09.2021
B1:
28.06.2021
B2:
13.09.2021
C1:
05.07.2021

Jetzt informieren und anmelden!

 

Berufsbezogene Deutschsprachkurse Gewerbe-, Pflege- & Heilberufe

B2 Gewerbe und Technik: 06.09.2021
B2 Gesundheitsfachberufe (Pflege): 06.09.2021
C1 akademische Heilberufe:
08.11.2021
Jetzt informieren und anmelden!

 

Ausbildung Pflegefachmann*frau Start: 1. September 2021

Jetzt bewerben für den Ausbildungsstart im September an der Euro Akademie Halle.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

 

Beratung gewünscht?

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Bildungsangeboten.

Während unserer Öffnungszeiten sind wir gerne für Sie da.

Termine außerhalb der genannten Zeiten sind nach Vereinbarung ebenfalls möglich.

Dear customers, dear participants,

 

due the Corona restrictions, German courses and examinations cannot take place at the moment. The lockdown stopped us - as all other institutions of continuing education - from giving lessons in our school building. Our courses, however, will partly be carried on online.

 

It is still possible to enroll for a course in person. Please be sure to fix an appointment by phone 0345 1229970 or email halle@eso.de beforehand.

 

We will be happy to inform you about your possibilities to attend our courses online.

 

As soon as we know, when and how we can resume our lessons, and the starting dates of the new courses, we will inform you here.

We are looking forward to hearing from you!

Opening times during the lockdown: Monday – Friday 09:00 – 13:00

 

MobiPro-EU

Sonderprogramm des Bundes

Das Projekt MobiPro-EU ist ein Sonderprogramm des Bundes zur „Förderung der beruflichen Mobilität von ausbildungsinteressierten Jugendlichen und arbeitslosen jungen Fachkräften aus Europa“. Die Idee, sich an diesem Projekt zu beteiligen, entstand zwischen Vertretern der Euro-Schule Halle und dem portugiesischen Partner „KERIGMA“ bereits im Juni 2013. Auf Grund der Bewerbungen von ausbildungssuchenden Jugendlichen in Portugal für Handwerksberufe wurde als weiterer Partner die Handwerkskammer Halle für eine Zusammenarbeit gewonnen. Das Ergebnis war eine Kooperationsvereinbarung, die im Januar 2014 unterzeichnet werden konnte.

Die Projektpartner in Halle und Portugal haben sich zum Ziel gesetzt, über ein gemeinsames Projekt Bewerber*innen aus Portugal eine fachlich fundierte Ausbildung anzubieten um ihnen Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu eröffnen. Voraussetzung – auch für eine erfolgreiche Ausbildung – sind Intensivkurse zum Erlernen der deutschen Sprache.

Das Sonderprogramm MobiPro-EU verfolgt das Ziel, einen Beitrag zum Abbau der Jugendarbeitslosigkeit in Europa und zur Fachkräftesicherung in Deutschland zu leisten. Eine gezielte Förderung versetzt junge EU-Bürgerinnen und EU-Bürger in die Lage, außerhalb ihrer Herkunftsländer in Deutschland eine betriebliche Berufsausbildung erfolgreich abzuschließen. Das Programm wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert.

Aktuelles

Opens external link in new windowMobiPro-EU – The Job of my Life: Friseurausbildung erfolgreich abgeschlossen

Opens external link in new windowMobiPro-EU: Alles ist möglich!

Opens external link in new windowMobiPro-EU: Auf Entdeckungstour durch Halle

Opens external link in new windowMobiPro-EU: Berufsvorbereitetes Praktikum begonnen

Opens external link in new windowMobiPro-EU: Baldiger Praktikumsbeginn der portugiesischen Bewerber

Opens external link in new windowMobiPro-EU: Fortsetzung der Gespräche mit den Bewerbern

Opens external link in new windowMobiPro-EU: Erster Praxistest der Sprachkenntnisse

Opens external link in new windowPortugiesische Ausbildungsbewerber in Halle

Opens external link in new windowTag der offenen Tür im Bildungs- und Technologiezentrum der HWK

Opens external link in new windowAusbildung im CURA Seniorenzentrum Lutherbogen

Opens external link in new window1. Kongress 2015 zum Projekt MobiPro-EU in Berlin

Opens external link in new windowErstes MobiPro-EU-Netzwerktreffen

Opens external link in new windowMobiPro-EU geht weiter

Opens external link in new windowMobiPro-EU: Sie sind da!

Opens external link in new windowMobiPro-EU: Erste Praktikumswoche erfolgreich absolviert

Opens external link in new windowMobiPro-EU: Ausbildungsvertrag bereits in der Tasche

Opens external link in new windowPortugiesen wollen hoch hinaus

Opens external link in new windowInformationen aus erster Hand: Erfahrungsaustausch zum Projekt MobiPro-EU

Presse

Initiates file download"Hoch motiviert und begehrt" (Mitteldeutsche Zeitung, 15./ 16.8.2015)

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Kursteilnehmer*innen,

 

ab dem 25. Mai 2021 werden alle Sprachkurse und Prüfungen wieder aufgenommen.

 

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme am Unterricht zweimal wöchentlich ein Coronatest erforderlich ist. Dieser kann vor Unterrichtsbeginn in unserem Räumen durchgeführt werden. Alternativ können Sie vor Beginn des Unterrichts die offiziellen Corona-Teststationen nutzen.

 

Anmeldungen sind wieder persönlich vor Ort möglich oder telefonisch unter 0345 1229970 sowie per E-Mail an halle(at)eso.de.

 

Euro-Schulen Halle           
Ernst-Kamieth-Str. 2b           
06112 Halle (Saale)           
Tel: 0345 614060, E-Mail: halle(at)eso.de   
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 8-15 Uhr

Anfragen zu Sprachkursen: Zentrum für Sprachkurse, Willy-Brandt-Str. 57, 06110 Halle (Saale), Tel: 0345 1229970

Euro-Schulen Halle           
Ernst-Kamieth-Str. 2b           
06112 Halle (Saale)           
Tel: 0345 614060, E-Mail: halle(at)eso.de   
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 8-15 Uhr

Anfragen zu Sprachkursen: Zentrum für Sprachkurse, Willy-Brandt-Str. 57, 06110 Halle (Saale), Tel: 0345 1229970