Aktuelle Deutschkurse Starttermine

NEU! B2-Kurs am Nachmittag: ab 12.10.2020 (14:00 – 18:15 Uhr)
Berufssprachkurs B2: 16.112020
Allgemeiner Integrationskurs: 2.11.2020
Berufssprachkurse  A2 + B1: 7.12.2020
Berufssprachkurs C1: 14.12.2020

Jetzt informieren und anmelden!

Azubis gesucht Einstieg noch möglich!

Tourismuskaufmann*frau

Kaufmann*frau im Einzelhandel 

Verkäufer*in 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

28.08.2020

Der jährliche Wettbewerb „Reinickendorfer Ausbildungsbuddy 2020“ fand mit einer feierlichen Preisverleihung vor 100 Gästen in der Max-Beckmann-Schule am 26. August 2020 unter Beteiligung zahlreicher Vertreter*innen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung einen gelungenen Abschluss. Frau Carola Zahrt, Präsidentin der Handwerkskammer Berlin, machte in der Begrüßungsrede deutlich, wie wichtig Ausbildung und das ehrenamtliche Engagement der Ausbildungsplatz-Paten und -Patinnen sind. 

Besonderes Engagement 

Unter der Schirmherrschaft des Bezirksstadtrates für Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales, Uwe Brockhausen, schrieb die ehrenamtliche Initiative „Ausbildungsplatz-Paten“ zusammen mit der Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes den Wettbewerb um die drei ausbildungsfreundlichsten Unternehmen bereits zum 13. Mal aus. Gesucht wurden Reinickendorfer Unternehmen, die sich in besonderem Maß im Ausbildungsbereich einsetzen. 

Schwere Entscheidung 

Eine unabhängige Jury, bestehend aus Vertretern*innen der Kammern, Politik und Verwaltung, hatte die schwere Aufgabe, aus den 67 qualifizierten Bewerbungen die diesjährigen Preisträger*innen auszuwählen. 

Die drei Preise wurden wieder in drei Kategorien je nach Größe des Unternehmens vergeben. Den Preis in der Rubrik „Kleines Unternehmen“ erhielt die Heinz Bein Malereibetrieb GmbH & Co. KG. Die Auszubildenden können besondere individuelle Talente weiter ausbauen und werden dort zum Beispiel in ihren künstlerischen oder organisatorischen Fähigkeiten gefördert. 

Im Bereich der mittleren Unternehmen zeichneten sich die Unternehmen Borsig GmbH, ein Unternehmen der Prozesstechnologie made in Germany, und Benndorf Hildebrand, ein Unternehmen der Kältetechnik, aus, die gerade zehn junge Menschen zum*r Mechatroniker*in für Kältetechnik ausbilden. 

Integration von Menschen mit Behinderung 

Der diesjährige Sonderpreis der Initiative Ausbildungsplatz-Paten, zur Ehrung von Reinickendorfer Betrieben, die sich in besonderem Maße um die Integration von Menschen mit Behinderung verdient gemacht haben, wurde an die stabotec steel, move & service GmbH übergeben. 

Zukunft in Reinickendorf 

„Ausbildung bedeutet unsere Zukunft in Reinickendorf“. Mit diesen Worten ehrte der Bezirksstadtrat Uwe Brockhausen das besondere Engagement der Ausbildungsunternehmen in Reinickendorf. „Mit dieser erfolgreichen Veranstaltung haben wir ein deutliches Zeichen für die Ausbildung in Reinickendorf gesetzt“.  

Musikalische Schüler und der Buddybär-Song 

Das besondere Highlight des Abends war die Musik der Schulband der Euro Akademie, bestehend aus den Schülern Dorde Nikolic & Niklas Samland. Beide machen eine Ausbildung in der Euro Akademie. Sie verbindet die Leidenschaft zur Musik. Insofern haben die beiden für die Verleihung des Ausbildungsbuddy einen Song geschrieben, der zum Abschluss der Veranstaltung gespielt wurde. Die Textzeile „Buddybär kommt nicht von ungefähr“ macht deutlich, wieviel Engagement notwendig ist, um eine solche Auszeichnung mitnehmen zu können.  

Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht. 

 

 

Euro-Schulen Berlin

Wittestraße 30e
13509 Berlin
Tel.: 030 435570585
E-Mail: Opens window for sending emailberlin(at)eso.de


Öffnungszeiten
Mo – Fr: 8 – 15:30 Uhr

Euro-Schulen Berlin

Wittestraße 30e
13509 Berlin
Tel.: 030 435570585
E-Mail: Opens window for sending emailberlin(at)eso.de


Öffnungszeiten
Mo – Fr: 8 – 15:30 Uhr