Historie

Seit fünf Jahrzehnten optimieren und erweitern wir unser Leistungsspektrum ständig. Wir richten damals wie heute unsere Bildungs- und Integrationskonzepte an den Anforderungen der modernen Lebens- und Arbeitswelt aus.

Innovation braucht Tradition

Erfolgsrezept seit 1966

Mit Gründung der ersten Euro-Sprachschule in Aschaffenburg im Jahr 1966 legte der
französische Philologe Pierre Semidei den Grundstein für die heutige ESO Education
Group. Damals war nur zu ahnen, wie bedeutsam private Anbieter von Aus- und
Weiterbildungen werden sollten.

Pierre Semidei war überzeugter Europäer und Visionär, was die Bedeutung des interkulturellen Austauschs in Europa und der Welt im Bildungsbereich betrifft. Er war überzeugt davon, dass international geprägte Bildung die optimale Basis für ein selbstbestimmtes und erfolgreiches Privat- und Berufsleben ist. Das hat er vorgelebt und unter Beweis gestellt. Als Franzose wurde er ein erfolgreicher Unternehmer in Deutschland. Mit starker Leidenschaft, großer Neugier, ungebrochenem Willen und feinem Gespür für Entwicklungen war er offen für Veränderungen, ständig auf der Suche nach innovativen Programmen, internationalen Kooperationen und Vernetzungen sowie qualitativer Optimierung der „Dienstleistung Bildung“.

mehr
„Zweifellos ist die Möglichkeit der gemeinsamen Kommunikation ein elementarer Bestandteil der europäischen Einigung. Man stelle sich nur einmal vor, wie die deutsche Wiedervereinigung ohne gemeinsame Sprache verlaufen wäre.“
Pierre Semidei (1940 bis 2009) Gründer ESO Education Group

Unser Versprechen: Verantwortung übernehmen

Zur umfassenden Bildung gehört die Entwicklung der Persönlichkeit – so gelingen
erfolgreiche Lebenswege. Dazu leisten wir stets unseren Beitrag und erweitern unser Leistungsspektrum ständig – und das seit fünf Jahrzehnten.

Wir richten damals wie heute unsere Bildungs- und Integrationskonzepte an den
Anforderungen der modernen Lebens- und Arbeitswelt aus. Ermöglicht wird dies durch den kontinuierlichen Austausch und engen Schulterschluss mit der Wirtschaft und Wissenschaft sowie mit international tätigen Experten. Unserer Rolle als Spezialist, Kompetenzträger und Impulsgeber für Privatpersonen, Unternehmen, Institutionen und öffentliche Einrichtungen sind wir uns bewusst. Wir übernehmen diese Aufgabe mit hoher Verantwortung.

Zuverlässig und lösungsorientiert erfüllen wir nicht nur die Erwartungen von Kunden und Geschäftspartnern, sondern auch die der Mitarbeiter. Wir engagieren uns mit Leidenschaft und Professionalität. Damit erreichen wir dauerhafte und feste Bindungen. Wir fühlen uns verpflichtet, für sie den größtmöglichen Nutzen zu erzielen. Dafür erbringen und fordern wir Leistung.

mehr

Unsere Qualität: Bestandssichernd

Für den Gründer der ESO Education Group Pierre Semidei kam seit der ersten Minute
nur ein hochwertiges und nachhaltiges Bildungsangebot in Frage. Denn er wusste, dass seine Vision nur Bestand haben würde, wenn der Bildungsprozess zuverlässigen
Qualitätskriterien folgt. Kein Zufall also, dass die Gruppe mit der ersten Zertifizierung
nach internationalen Richtlinien (ISO 9001) eine Vorreiterfunktion in der deutschen Bildungslandschaft übernahm

mehr

Unser Erfolg: Neue Akzente setzen

Auch in Zukunft werden wir unserer Rolle als Pionier in Sachen Bildung, die wir immer wieder in der Geschichte der ESO Education Group unter Beweis gestellt haben, gerecht. Dafür setzen wir neue Akzente in der Bildungslandschaft.

mehr