Bildungspartner weltweit

Durch die enge Zusammenarbeit mit renommierten Universitäten, Akademien und Unternehmen im In- und Ausland ermöglicht die ESO Education Group neben international anerkannten und angesehenen Abschlüssen während der Ausbildung praktische Erfahrungen am internationalen Arbeitsmarkt.

International vernetzt: Partner in der Welt

Internationaler Anspruch

Die Internationalisierung ihrer Bildungsangebote ist für die ESO Education Group selbstverständlich im Hinblick auf die verstärkte Globalisierung der Wirtschaft. Wir verstehen uns als Bildungsträger mit internationalem Anspruch, der international ausgerichtete Bildungsprogramme entwickelt, um Absolventen eine berufliche Zukunft und Aufstiegsmöglichkeiten in einerglobalisierten Arbeitswelt über die Grenzen Deutschlands hinaus zu ermöglichen.

Auslandspraktika und -semester

In diesem Sinne legen die Hochschulen und Akademien der ESO Education Group neben dem hohen Praxisbezug besonderen Wert auf die Internationalität der Ausbildung. Zentraler Bestandteil aller Studiengänge der Hochschulen sind daher die Auslandspraktika und -semester, die an einer der über 200 Partnerhochschulen in aller Welt absolviert werden können.

Je nach Hochschule und Studiengang stehen ausgewählte renommierte Partnerhochschulen für das integrierte Auslandssemester zur Auswahl. Die Zahl der möglichen internationalen Hochschulen hängt dabei von dem gewählten Studienschwerpunkt ab. Im Auslandssemester erweitern die Bachelor-Studierenden ihre interkulturelle Kompetenz und Sprachkenntnisse. Dazu stehen ihnen Angebote in 42 Ländern auf allen fünf Kontinenten offen. Um die Qualität der Angebote sicherzustellen, wird das Partnernetzwerk kontinuierlich gepflegt und ausgebaut. So wächst die Zahl der qualitativ hochwertigen Partnerhochschulen in jedem Jahr weiter.

Neben dem Austausch von Studierenden findet auch ein Austausch von Dozenten statt. Internationale Gastdozenten ergänzen die fachlichen Angebote um interkulturelle und internationale Perspektiven, während unsere Dozenten ihre Kenntnisse und Erfahrungen an den Partnerhochschulen einbringen. Gleichzeitig sammeln sie neue Eindrücke in den Diskussionen mit internationalen Studierenden und Kollegen und bereichern damit auch den Unterricht.

mehr

Europäische Bildungsprogramme und -projekte

Die ESO Education Group kooperiert weltweit mit renommierten Universitäten und Akademien und garantiert international anerkannte und angesehene Abschlüsse. Darüber hinaus arbeitet sie eng mit Unternehmen im In- und Ausland zusammen, denn die Kunden sollen während ihrer Ausbildung praktische Erfahrungen am internationalen Arbeitsmarkt sammeln. Dies wird gewährleistet durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen in einzelnen Projekten oder Forschungsarbeiten, aber auch durch die Teilnahme an Bildungsprogrammen der Europäischen Union, wie „Erasmus+“ und „Leonardo da Vinci“.

mehr