News

Was gibt´s Neues? Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten der ESO Education Group.

Verleihung des Alpha-Siegels an die Euro Akademie und die Euro-Schulen in Berlin
Verleihung des Alpha-Siegels an die Euro Akademie und die Euro-Schulen in Berlin
24 November 2017

Senatorin Scheeres verleiht Berliner Schulen Alpha-Siegel

Im Sommer hatten die Euro Akademie Berlin und die Euro-Schulen Berlin das Anerkennungsverfahren für das Alpha-Siegel des Grundbildungszentrums Berlin erfolgreich abgeschlossen. In dieser Woche hat Berlins Bildungssenatorin Sandra Scheeres nun auch offiziell der Euro Akademie und den Euro-Schulen in Berlin das Alpha-Siegel verliehen.

Die Verleihung fand insgesamt erst zum zweiten Mal statt, diesmal im Saal der Berliner Stadtmission. Neben den genannten Einrichtungen der ESO Education Group haben sieben weitere Einrichtungen diese Auszeichnung erhalten. Von den aktuell 16 zertifizierten Einrichtungen in der Hauptstadt gibt es neben der Euro Akademie Berlin und den Euro-Schulen Berlin nur ein weiteres Bildungszentrum, das die entsprechende Qualifikation des Alphasiegels nachweist.

Kompetente Beratung und Unterstützung

Das Alpha-Siegel an der Eingangstür einer Einrichtung signalisiert Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben, dass sie hier trotz des Problems freundlich und kompetent beraten werden und Unterstützung finden. Damit wird diesen Menschen die Teilhabe am gesellschaftlichen Zusammenleben ermöglicht. Die Einrichtungen werden dazu mit entsprechenden Ausschilderungen (Piktogrammen) ausgestattet. Außerdem werden Informationsmaterialien in leichter Sprache verfasst und Schulungen mit den Mitarbeitern durchgeführt. In Berlin gibt es nach einer Studie der Universität Hamburg etwa 300.000 funktionale Analphabeten.

Großartige Umsetzung der Ansprache auf den Homepages gelobt

Bei der Verleihung lobte Sandra Scheeres auch die großartige Umsetzung der Ansprache für die Menschen mit Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben auf den Homepages der Euro Akademie Berlin und Euro-Schulen Berlin. Das habe sie „besonders beeindruckt.“ Die Kompetenz diesbezüglich stellte Produktmanagerin Angela Kern in einem der Verleihung folgenden Workshops noch einmal gesondert vor.


Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text vorrangig die männliche Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets beide Geschlechter.