News

Was gibt´s Neues? Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten der ESO Education Group.

4 April 2017

Marketingworkshop in Durham

Einige Tage dem Schulalltag entfliehen und das viktorianische England besuchen?

Das historische Freilichtmuseum Beamish gehört zu den touristischen Attraktionen im Nordosten Englands.  Jedes Jahr entdecken etwa 350.000 Besucher das Leben im 19. und frühen 20. Jahrhundert   

Das New College Durham veranstaltet regelmäßig in Kooperation mit dem Museum einen internationalen Marketingworkshop, um die Friends of Beamish durch innovative Marketingideen zu unterstützen. Lesen Sie dazu auch unseren Newsbeitrag: Journey into the Past mit dem New College Durham.

Auch dieses Jahr trafen sich vom 19. bis zum 22. März Schüler und Studierende aus Deutschland, den Niederlanden und England in Durham.

Sprach- und Fachkenntnisse in einem internationalen Umfeld ausprobieren

Als einer der beliebtesten Hochschulpartner der Euro Akademie stellt das College eine bestimmte Anzahl an freien Plätzen zur Verfügung. Insgesamt neun Schüler der Euro Akademien Aschaffenburg, Berlin und Hannover haben sich über die Chance gefreut, ihre Sprach- und Fachkenntnisse in einem internationalen Umfeld auszuprobieren.

Das Event gehört zu den BusiDays, einem Veranstaltungsformat des Netzwerks BUSINET-Global Business Education Network mit gut 100 internationalen Mitgliedseinrichtungen. Die BusiDays vertiefen Fächer wie Marketing, Tourismus oder Management anhand praktischer Fragestellungen, die in einem internationalen Team aus Schülern und Studierenden erarbeitet werden müssen.

Top-up-Studium am New College Durham

Maximilian Fiedler ist Schüler im zweiten Jahr der Abiturientenklasse Staatlich geprüfter Kaufmännischer Assistent, Fremdsprachen und Korrespondenz und möchte im September das Top-up-Studium Bachelor of Arts (Hons) Management am New College Durham beginnen. Der Workshop war für ihn eine tolle Gelegenheit, seinen zukünftigen Studienort richtig kennenzulernen.

Clare Howarth besucht regelmäßig die Euro Akademie und stellt das zweisemestrige Aufbaustudium des Colleges vor. Das Studium Management kann mit den Schwerpunkten International Business, Sport, Events und Human Resource belegt werden. Nach einer solchen Präsentation war für Max sofort klar, sein Aufbaustudium am New College zu belegen.


Max hat seine Eindrücke in einem Magazinbeitrag und einem Video festgehalten.


Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur die männliche Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets beide Geschlechter.