Beratung gewünscht?

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Bildungsangeboten.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.

Wir sind gern für Sie da!

01.03.2017

Am 28. Februar 2017 fand das erste Arbeitstreffen für das Projekt Arbeitsmarktmentoring für Geflüchtete mit Olga Schmidt, der Ausländerbeauftragten des Landkreises Görlitz, statt.

Die Euro-Schulen bieten als Teilnehmer am Sächsischen Modellprogramm zur Unterstützung geflüchteter Menschen bei der Integration in Ausbildung und Beschäftigung mit ihren Arbeitsmarktmentoren gezielte Beratung und intensive Betreuung.

Dr. Birgit Dippe stellte die Projektleiterin Ulrike Neubert und die Mentoren Samar Gahmann, Sabine Ridder, Marion Rupprich und Nadim Hasbany vor. Sie betonte, wie wichtig es ist, vorhandene Potenziale der Geflüchteten zu erkennen und zu aktivieren und Unternehmen, Verbände und Institutionen des Landkreises als Partner für diese besondere Herausforderung zu gewinnen.

Das Team der Arbeitsmarktmentoren der Euro-Schulen Görlitz freut sich auf die konstruktive Zusammenarbeit mit dem Landratsamt, der Servicestelle in Reichenbach, der Bundesagentur für Arbeit und Olga Schmidt als Ausländerbeauftragte, die für das Gelingen des Projektes mit verantwortlich ist.


Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur die männliche Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets beide Geschlechter.


Euro-Schulen Görlitz

Straßburg-Passage
02826 Görlitz
Tel: 03581 7646-0
Fax: 03581 764625
E-Mail: goerlitz(at)eso.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 7:00 – 15:30 Uhr

Euro-Schulen Görlitz

Straßburg-Passage
02826 Görlitz
Tel: 03581 7646-0
Fax: 03581 764625
E-Mail: goerlitz(at)eso.de