Euro-Schulen

Kompetenter Partner für Qualifizierung und Integration

Beste persönliche und berufliche Entwicklungschancen sind das Ziel der Bildungs- und Integrationsarbeit, die wir an den Euro-Schulen leisten.

Sozial, kompetent und integrativ

Die Kurse an den Euro-Schulen vermitteln solide Allgemeinbildung sowie fundiertes Fachwissen. Darüber hinaus ermöglichen sie Praxiserfahrung und tragen zur Erweiterung der Sozialkompetenz bei. Die Bildungsangebote und Maßnahmen haben ferner zum Ziel, Menschen in Arbeitswelt und Gesellschaft zu integrieren, sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten, zu stärken und zu fördern und ihre beruflichen Chancen zu erhöhen. Die Vielzahl der erfolgreichen, mit einem Zertifikat beurkundeten Kursabschlüsse sowie die hohen Vermittlungsquoten bei den beruflichen Integrationsmaßnahmen sprechen für sich.

Bedarfsorientiert und individuell

Die Qualifizierungen orientieren sich an den Anforderungen des Arbeitsmarkts. Kursteilnehmer werden an den Euro-Schulen persönlich betreut und bedarfsorientiert beraten. Die individuellen Bildungsvoraussetzungen werden erhoben, um daran anzuknüpfen und darauf aufzubauen. In den Lehrgängen und Coachings vermitteln erfahrene Dozenten den Teilnehmern fachliche, methodische soziale und persönliche Kompetenzen, die den Weg in den beruflichen Erfolg ebnen. Dabei sind die Inhalte aus Theorie und Praxis eng miteinander verknüpft. Die Absolventen der Euro-Schulen sollen neben der Fähigkeit zur Selbsteinschätzung auch in der Lage sein, ihre Ziele zu bestimmen, diese selbstbewusst zu verfolgen und sich auf dem Arbeitsmarkt zu behaupten.

Anerkannt und zertifiziert

Als Mitgliedsschulen der ESO Education Group sind die Euro-Schulen von CERTQUA nach DIN EN ISO 9001 sowie DIN ISO 29990 zertifiziert. Sie sind nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsmarktdienstleistungen (AZAV) zugelassen und erfüllen somit als Bildungsträger die Voraussetzung, um mit Arbeitsagenturen und Jobcentern zusammenzuarbeiten. Zudem lassen die Euro-Schulen ihre Bildungsangebote zertifizieren, um diese über Bildungs- sowie Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheine (AVGS) anbieten zu können. Die Euro-Schulen stellen sicher, dass die gesetzlich geregelten Qualitätsstandards erfüllt werden und die Maßnahmen zugelassen sind.

Kooperativ und vernetzt

Die Euro-Schulen verfügen über ein umfangreiches Netzwerk von Kontakten der Lehrenden mit Unternehmen und Institutionen, welche durch Kooperationsverträge mit zahlreichen renommierten Bildungspartnern untermauert werden. Durch die konstruktive Zusammenarbeit besteht die Möglichkeit, die aktuellen Entwicklungen in der Praxis zu verfolgen und sie in die Lehre einzubeziehen.
Bund, Länder und Kommunen sind wichtige und langjährige Partner, in deren Auftrag die ESO Education Group Bildung vermittelt. Einen Teil der Angebote finanzieren Förderprogramme der Europäischen Union und des Europäischen Sozialfonds.
Besonders den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern sowie dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) stehen die Euro-Schulen seit vielen Jahren mit einem breiten Leistungsspektrum zur Verfügung.