Berliner Ausbildungsplatz-
programm
Ausbildungsstart: 1.10.2018

• Einzelhandelskaufleute
• Tourismuskaufleute

Jetzt bewerben!
Weitere Informationen ...

Deutsch als Fremdsprache (DaF) Beratungszeiten

Mo – Do, von 14:00 bis 16:00 Uhr

ACHTUNG! Ab sofort finden Beratungen und Anmeldungen nur noch zu den Beratungszeiten (14:00 – 16:00 Uhr) oder nach telefonischer Vereinbarung statt!

 

Integrationskurse Einstieg jederzeit möglich!


Integrationskurs mit Alphabetisierung
Allgemeiner Integrationskurs


Jetzt informieren und anmelden.

Aktuelles zum RAV

11. Reinickendorfer Ausbildungsdialog

Beim diesjährigen Reinickendorfer Ausbildungsdialog feierten zahlreiche Gäste das 20-jährige Bestehen des Ausbildungsverbundes (RAV).

Seit Mai 2015 finden regelmäßig die Reinickendorfer Ausbildungsdialoge (RAD) statt, die durch die teilnehmenden Unternehmen thematisch mitgestaltet und vom Regionalen Ausbildungsverbund Reinickendorf (RAV) organisiert werden. In diesem Rahmen fand am 14. Juni in den Räumen der Euro Akademie Berlin der 11. Reinickendorfer Ausbildungsdialog statt. Das Thema „Das Bewerbungsgespräch aus Sicht verschiedener Generationen“ stand an diesem Abend im Mittelpunkt. 

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

Einladung zum 11. Reinickendorfer Ausbildungsdialog

Der Regionale Ausbildungsverbund Reinickendorf veranstaltet am 14. Juni 2018 um 17:30 Uhr in den Räumen der Euro Akademie Berlin, Berliner Str. 66, 13507 Berlin den 11. Reinickendorfer Ausbildungsdialog und lädt interessierte Unternehmer und Ausbildungsbetriebe zum Thema „Das Bewerbungsgespräch aus Sicht verschiedener Generationen“ ein.

Hier finden Sie die Initiates file downloadEinladung als PDF zum Download.

Wir stellen Vorträge, Diskussionen und Fragen zu dem Thema in den Mittelpunkt des Abends.

Erfolgreiche Veranstaltung „Komm auf Tour“

Euro-Schulen und Euro Akademie Berlin beteiligten sich erneut am Projekt zur Berufsorientierung.

Das erfolgreiche Angebot zur Berufsorientierung und Stärkenentdeckung „Komm auf Tour“ fand in den letzten beiden Wochen für den Berliner Bezirk Reinickendorf in der Black Box Music statt.

In einem abwechslungsreichen Parcours erfahren Schüler ab der 7. und 8. Klassen von Sekundarschulen, Gymnasien und Förderschulen spielerisch etwas über ihre Stärken und können anschließend eine erste Idee der beruflichen Orientierung entwickeln. 

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

BSO auf Tour – Unternehmen laden ein

Letzte Woche veranstaltete der Regionale Ausbildungsverbund Reinickendorf erstmalig die Veranstaltung „BSO auf Tour – Unternehmen laden ein“.

Ziel dieses Formats ist es, den Teams der Berufs- und Studienorientierung (BSO) an den Sekundarschulen in Berlin-Reinickendorf Einblicke in Ausbildungsberufe, die vielfältigen Möglichkeiten sowie die Karrierechancen der dualen Ausbildung zu ermöglichen.

Fast 25 Lehrer und Berufsberater nutzten die Möglichkeit, zwei Ausbildungsunternehmen im Bezirk kennenzulernen.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

Umfrage zum Reinickendorfer Ausbildungsdialog

Zehn Reinickendorfer Ausbildungsdialoge (RAD) hat der Regionale Ausbildungsverbund Reinickendorf, unter Leitung der Euro-Schulen Berlin, bereits durchgeführt.

Die einstimmige Meinung der Beteiligten: Es soll weitergehen! Die 11. Auflage soll im Mai/ Juni 2018 stattfinden. Um die Themenauswahl wie bisher im Interesse der Unternehmen zu gestalten, bitten das Netzwerk, die bezirkliche Wirtschaftsförderung und die Euro-Schulen Berlin alle interessierten Unternehmer, an einer kurzen Umfrage teilzunehmen.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

Reinickendorfer Ausbildungsdialog feiert Jubiläum

Seit Mai 2015 gibt es die Reinickendorfer Ausbildungsdialoge, die durch die teilnehmenden Unternehmen thematisch mitgestaltet werden. So fand am 14. November 2017 in den Räumen von Collonil Salzenbrodt GmbH & Co. KG bereits der 10. RAD statt.

Das Thema „Ausbildungsbegleiten des E-Learning“ stand an diesem Abend im Mittelpunkt. Etwa 30 Unternehmer sowie am Übergang in die Ausbildung beteiligte Akteure nahmen daran teil.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

Berliner Eltern lernen auf drei Touren Ausbildungsbetriebe kennen

Am 12. Oktober fand erstmalig die Veranstaltung „Eltern auf Tour – Unternehmen laden ein“ statt. Organisiert wurde sie vom Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin, zu dem auch die Euro-Schulen Berlin als Leitbetrieb des Regionalen Ausbildungsverbundes Reinickendorf gehören.

Fast einhundert Eltern nutzten die Möglichkeit auf drei zeitgleich stattfindenden Bustouren (Nord, Mitte, Süd) jeweils zwei Ausbildungsunternehmen kennenzulernen. Direkt vor Ort informierten Sie sich über die Vielfalt der Ausbildungsberufe sowie Aufstiegs- und Karrierechancen nach der dualen Ausbildung.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

Einladung zum 10. Reinickendorfer Ausbildungsdialog

Der Regionale Ausbildungsverbund Reinickendorf veranstaltet am 14. November 2017 um 18:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) in den Räumen der Collonil Salzenbrodt GmbH und Co. KG,  Hermsdorfer Str. 70,  13437 Berlin, den 10. Reinickendorfer Ausbildungsdialog und lädt interessierte Unternehmer zum Thema: „Ausbildungsbegleitendes E-Learning“ ein.

Hier finden Sie die Initiates file downloadEinladung als PDF zum Download.
 
Wir stellen Vorträge, Diskussionen und Fragen zu dem Thema Ausbildung in den Mittelpunkt des Abends. Gleichzeitig bieten wir Ihnen eine kleine Rückschau über die Themen der letzten Jahre an. Eine Werksführung ab 17:00 Uhr rundet das Angebot ab! Eine Anmeldung unter der E-Mail-Adresse Opens window for sending emailRAVreinickendorf(at)eso.de ist unbedingt erforderlich!

Reinickendorfer Ausbildungsbuddy 2017 an H. H. Focke

Auch in diesem Jahr haben der Bezirk Reinickendorf und die Ausbildungsplatzpaten wieder den Ausbildungsbuddy verliehen. Die Ausbildungsplatzpaten sind eine ehrenamtliche Initiative, die im Netzwerk Regionaler Ausbildungsverbund Reinickendorf aktiv mitarbeitet.

Unter der Schirmherrschaft des Bezirksstadtrates Uwe Brockhausen (SPD) wurde in Kooperation mit den Ausbildungsplatzpaten in Reinickendorf der Wettbewerb „Reinickendorfer Ausbildungsbuddy“ um die drei ausbildungsfreundlichsten Unternehmen im Bezirk ausgelobt. Damit erhielten Firmen eine Auszeichnung, die sich im vergangenen Jahr besonders für die Ausbildungsbereitstellung, Unterstützung und Eingliederung von Schülern beim Start in das Berufsleben und Hilfe für Behinderte zum Berufsstart engagiert haben.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

Eltern auf Tour – Unternehmen laden ein

Das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde (NRAV) lädt interessierte Eltern am 12. Oktober 2017 von 15:00 bis 19:00 Uhr zu einem spannenden, informativen und erlebnisreichen Nachmittag ein.

Informieren Sie sich über vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten in verschiedenen Unternehmen. Sie bekommen einen direkten Einblick in den Berufs- und Arbeitsalltag und erhalten Informationen aus erster Hand.

Alles Wichtige dazu finden Sie auf einen Blick im Initiates file downloadFlyer "Eltern on Tour" oder auf der Website des RAV unter Opens external link in new windowhttps://www.nrav.de/elternauftour/.

Mit Stadtrat Dollase auf der Berufsinformationsmesse

Am 15. Mai 2017 informierten sich etwa 1000 Schüler der Reinickendorfer Oberschulen über mögliche Berufswege auf der 10. Reinickendorfer Berufsinformationsmesse im Fontanehaus.

Der neue Reinickendorfer Stadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport Tobias Dollase eröffnete die Messe und informierte sich anschließend ausführlich über die Angebote der ausstellenden Unternehmen. Unter anderem besuchte er die Stände der Euro-Schulen Berlin und der Euro Akademie Berlin. Dabei sprach er über die regionalen Möglichkeiten zur Berufsausbildung mit den beiden Reinickendorfer Netzwerkkoordinatoren Claudia Radtke und Kilian Daske.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

Gute Erfahrungen mit Teilzeitausbildung

Am 30. Mai fand der 9. Reinickendorfer Ausbildungsdialog zum Thema "Ausbildung in Teilzeit" im Hotel ibis Berlin Airport Tegel statt. Geladen hatte der Regionale Ausbildungsverbund Reinickendorf (RAV), dessen Leitbetrieb die Euro-Schulen Berlin sind.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

Einladung zum 9. RAD

Am 30. Mai 2017 findet der 9. RAD statt. Diesmal findet die Veranstaltung um 18:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) in den Räumen des Hotel Ibis Berlin Airport Tegel, Alt-Reinickendorf 4-5, 13407 Berlin statt. Wir stellen Vorträge, Diskussionen und Fragen zu dem Thema „Ausbildung in Teilzeit“ in den Mittelpunkt des Abends. Wir freuen uns, Sie zur Veranstaltung begrüßen zu können.
Hier finden Sie weitere Initiates file downloadEinzelheiten zum Ablauf.

Reinickendorfer Ausbildungsdialog informiert zur Azubiakquise

Das Finden geeigneter Bewerber stand am 28. Februar beim 8. Reinickendorfer Ausbildungsdialog (RAD) in der Jugendberufsagentur im Mittelpunkt, der vom Regionalen Ausbildungsverbund Reinickendorf (RAV) veranstaltet wurde. Leitbetrieb des RAV sind die Euro-Schulen Berlin.

Wolfgang Steinherr, Geschäftsführer des Jobcenters Berlin Reinickendorf, begrüßte die 35 Gäste und lobte das große Interesse der teilnehmenden Unternehmen am Thema, an die sich die Veranstaltung richtet. Auch weitere am Übergang in die Ausbildung beteiligte Akteure nahmen wieder teil.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

RAV-Netzwerkkoordinator im Interview

Die Reinickendorfer Allgemeine Zeitung veröffentlichte in der 3. Ausgabe des Jahres ein Interview mit Kilian Daske, Netzwerkkoordinator des Regionalen Ausbildungsverbundes Reinickendorf (RAV). Lesen Sie hier den Artikel Initiates file download"Ausbildung ist der Anfang von allem".

Einladung zum 8. RAD

Am 28. Februar 2017 findet der 8. RAD statt. Wir stellen Vorträge, Diskussionen und Fragen zu dem Thema „Akquise – Finden geeigneter Bewerberinnen und Bewerber“ in den Mittelpunkt des Abends. Ab 18:00 Uhr erwarten wir Sie in den Räumen der Jugendberufsagentur Berlin Reinickendorf, Innungsstr. 40, 13509 Berlin, Raum 601/602.
Hier finden Sie weitere Initiates file downloadEinzelheiten zum Ablauf.

Berufsvorbereitung an den Euro-Schulen Berlin

Vom 5. bis 6. Dezember 2016 nahmen die Schüler der Hermann-von-Helmholtz-Schule an einer Berufsvorbereitungsmaßnahme der Euro-Schulen Berlin teil.
Sie erhielten Einblicke in verschiedene Berufsbilder aus den Bereichen Gesundheit und Soziales sowie Büro und Handel.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

Claudia Radtke verstärkt RAV-Netzwerkkoordination

Der wachsende Fachkräftemangel und die Integration von Geflüchteten in Arbeit und Ausbildung hat in den letzten Monaten das Aufgabenvolumen im Netzwerk deutlich wachsen lassen. Daher ist ab sofort mit Claudia Radtke eine weitere Netzwerkkoordinatorin des RAV Reinickendorf benannt worden.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

7. Reinickendorfer Ausbildungsdialog

Das Thema "Die Ausbildung älterer Personen und Zweitausbildung – Ausbildung Ü25" stand am 8. November 2016 beim 7. Reinickendorfer Ausbildungsdialog im Mittelpunkt.

Der stellvertretende Bürgermeister und Bezirksstadtrat der Abteilung Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste Herr Brockhausen begrüßte die Gäste und lobte das etablierte Format des Reinickendorfer Ausbildungsdialoges. Rund 30 Unternehmer sowie Akteure am Übergang in die Ausbildung nahmen teil.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

Dokumentation

Leuchttürme der Ausbildung IV – Im Meer der Berufsorientierung

Die Regionalen Ausbildungsverbünde aus Reinickendorf, Charlottenburg-Wilmersdorf, Pankow und Spandau präsentierten zum 4. Mal in entspannter Atmosphäre ausgewählte Projekte, die dazu beitragen, die gesellschaftliche Bedeutung und den grundsätzlichen Stellenwert Dualer Berufsausbildung hervorzuheben.

Initiates file downloadDokumentation (PDF zum Dowload)

Berufsinformationsmesse: Euro Akademie und Euro-Schulen präsentierten Ausbildungen

„Ausbildung ist der Anfang von Allem“, sagte Bezirksstadtrat Lambert in seiner Eröffnungsrede zur Berufsinformationsmesse am 11. Oktober 2016 im Fontanehaus und begrüßte die Aussteller, die Vertreter des Bezirkes und die Schüler auf das Herzlichste.

Zum 8. Mal in Folge stellten sich wieder über 20 regionale Ausbildungsbetriebe den interessierten Schülern im Stadtteil Reinickendorf vor. Es wurden viele Angebote präsentiert, die direkt zum Ausprobieren einluden. Auch die Euro-Schulen und die Euro Akademie Berlin waren mit einen Stand vertreten und gaben spannende Einblicke in die Ausbildungsberufe.

Sehen Sie sich auch das Opens external link in new windowVideo zur Veranstaltung von TACO GmbH auf YouTube an.

Opens external link in new windowHier den vollständigen Beitrag lesen ...

Verleihung des Ausbildungsbuddys 2016

Auch in diesem Jahr haben der Bezirk Reinickendorf und die Ausbildungsplatzpaten wieder den Ausbildungsbuddy verliehen.

Unter der Schirmherrschaft des Bezirksstadtrates Uwe Brockhausen (SPD) wurde in Kooperation mit den Ausbildungsplatz-Paten in Reinickendorf der Wettbewerb „Reinickendorfer Ausbildungsbuddy“ um die drei ausbildungsfreundlichsten Unternehmen im Bezirk ausgelobt. Damit erhielten Firmen eine Auszeichnung, die sich im vergangenen Jahr besonders für die Ausbildungsbereitstellung, Unterstützung und Eingliederung von Schülern beim Start in das Berufsleben und Hilfe für Behinderte zum Berufsstart engagiert haben.

Opens external link in new windowHier den vollständigen Beitrag lesen ...

Buddy und Berufsinformationsmesse: Alles rund um die Ausbildung

Zwei Höhepunkte der regionalen Aktivitäten zu Ausbildung und Fachkräftesicherung stehen in den kommenden Wochen im Bezirk Reinickendorf an. RAV-Netzwerkkoordinator Kilian Daske freut sich, dass auch in diesem Jahr die Verleihung der Ausbildungsbuddys und die Berufsinformationsmesse stattfinden.

Am Donnerstag, 29. September, werden ab 18.30 Uhr in der Reinickendorfer Bettina-von-Arnim-Schule die diesjährigen Ausbildungsbuddys verliehen.

Am 11. Oktober findet von 10 Uhr bis 14 Uhr die Berufsinformationsmesse im Fontanehaus im Märkischen Viertel statt.

Opens external link in new windowHier den vollständigen Beitrag lesen ...

Tag des Handwerks 2016: "Die Zukunft ist unsere Baustelle"

Unter dem Motto: „Die Zukunft ist unsere Baustelle“ fand am 16. September 2016 der Tag des Handwerks 2016 in Spandau statt.

Aus dem Netzwerk der Regionalen Ausbildungsverbünde Berlin war der Regionale Ausbildungsverbund Reinickendorf auf dieser Veranstaltung vertreten und beriet Schüler aus den Bezirken zum Übergang von der Schule in die Ausbildung sowie zur Suche und Auswahl von Unternehmen für Betriebspraktika.

Opens external link in new windowHier den vollständigen Beitrag lesen ...

Spannender Dialog zur Ausbildung von Migranten und Flüchtlingen

Vor einem Jahr begann die Erfolgsgeschichte des Reinickendorfer Ausbildungsdialogs (RAD), der vom Reinickendorfer Ausbildungsverbund (RAV) - unter der Leitung der Euro-Schulen Berlin - vorbereitet und durchgeführt wird.

Zur bereits 6. Veranstaltung am 31. Mai 2016 wurden die Themen „Rechtliche Grundlagen der Betriebe für die berufliche Ausbildung“ und „Ausbildung von Migranten und Flüchtlingen“ von den teilnehmenden Unternehmern ausgewählt.

Über 40 Teilnehmer lauschten den interessanten Vorträgen.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

 

6. Reinickendorfer Ausbildungsdialog

Am 31. Mai 2016 findet ab 18.30 Uhr der 6. Reinickendorfer Ausbildungsdialog in den Räumen des Bistro-Restaurants in der Bambushalle TopTegel, Wittestr. 30, 13509 Berlin statt. Einlass ist ab 18 Uhr. 

Dieses Mal befasst sich die Veranstaltung gleich mit zwei Punkten. So drehen sich die Vorträge, Diskussionen und Fragen um die Themen 

Rechtliche Grundlagen der Betriebe für die berufliche Ausbildung und
Ausbildung von Migranten und Flüchtlingen

Wir laden herzlich zu diesem Abend ein. Eine Anmeldung ist bis zum 27. Mai 2016 per Mail an gutzmer.ralph@eso.de möglich.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

 

„Komm auf Tour“ ein voller Erfolg

Der Stärken- und Berufsorientierungsparcours „Komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“ findet für Schüler der 7. und 8. Klassen in allen Berliner Bezirken statt. Bei der kürzlich erfolgten Durchführung im Bezirk Reinickendorf beteiligte sich der Regionale Ausbildungsverbund, dessen Leitbetrieb die Euro-Schulen Berlin sind, wieder aktiv an Vorbereitung und Durchführung.

Außerdem unterstützten angehende Sozialiassistenten und Erzieher das Projekt als „Reisebegleiter“. Was das ist und was die angehenden Erzieher des Reinickendorfer Netzwerkpartners Euro Akademie dabei erlebt haben, lesen Sie auf den Seiten der Euro Akademie Berlin.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

 

5. RAD - Ein kleines Jubiläum

„Das ist heute schon ein kleines Jubiläum.“ Mit diesen Worten begrüßte Uwe Brockhausen, stellvertretender Bezirksbürgermeister von Berlin-Reinickendorf, die 40 Teilnehmer* zum 5. Reinickendorfer Ausbildungsdialog (RAD) am 23. Februar. Ein hervorragender Gastgeber zum Thema „Hilfen während der Ausbildung“ war die Firma Collonil Salzenbrodt GmbH. Ausbildungsleiter Wolfgang Bastian klärte kurz über die erweiterte Produktpalette auf. Wie praktisch Ausbildungshilfen genutzt werden, erklärte ein ehemaliger Auszubildender, der vom Schulabbrecher über eine Ausbildung zum Fachlageristen kürzlich seine Anstellung im Reinickendorferraditionsunternehmen erhalten hatte.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

Der nächste RAD findet am 31. Mai 2016 zum Thema „Rechtliche Voraussetzungen für Ausbildung und Ausbildung von Flüchtlingen“ statt. Interessenten können sich unter den Mailadressen Opens window for sending emailRAVReinickendorf(at)eso.de oder Opens window for sending emailGutzmer.Ralph(at)eso.de anmelden.

 

Der RAD rollt auch in 2016 weiter

Der Reinickendorfer Ausbildungsdialog - die im Vorjahr erfolgreich gestartete Veranstaltungsreihe für Unternehmensvertreter - wird in diesem Jahr am 23. Februar 2016 um 18.30 Uhr in den Räumen der Firma Collonil Salzenbrodt in der Hermsdorfer Str. 70 fortgesetzt.
Anmeldungen sind auch kurzfristig noch bei RAD-Organisator Ralph Gutzmer
(Opens window for sending emailGutzmer.Ralph(at)eso.de) möglich.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

Berufsinformationsmesse für Reinickendorfer Schüler

Die ESO Education Group war auf der Regionalen Berufsinformationsmesse in Reinickendorf mehrfach vertreten.

Am 13. Oktober 2015 fand die regionale Berufsinformationsmesse des Bezirks Reinickendorf im Fontanehaus im Märkischen Viertel statt. Wie in jedem Jahr präsentierte die  Opens external link in new windowEuro Akademie Berlin ihre Ausbildugnsangebote den Reinickendorfer Oberschülern. Diesmal wurden die Schüler von Azubis der Euro Akademie direkt beraten; damit konnte ein Informationstransfer auf Augenhöhe erfolgen. 

Außerdem waren die Euro-Schulen wieder aktiv an der Organisation der Berufsinformationsmesse beteiligt. Auszubildende aus dem Berliner Ausbildungsplatzprogramm waren als Lotsen unterwegs, um die Schüler schon am Eingang im Empfang zu nehmen.

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

Verleihung des Ausbildungsbuddys 2015

Auch in diesem Jahr findet der Wettbewerb unter den Firmen statt, die sich besonders für die Ausbildungsbereitstellung, Unterstützung und Eingliederung von Schülerinnen und Schülern beim Start in das Berufsleben und bei der Hilfe für Behinderte zum Berufsstart engagiert haben.
Die Verleihung des Ausbildungsbuddys findet am  30. September um 18 Uhr bei MAN Diesel&Turbo SE, Egellstr. 21 statt. Veranstalter: RAV-Mitglied Ausbildungsplatzpaten

Gute Vorträge und lebhafte Diskussionen: Reinickendorfer Ausbildungsdialog mit Aha-Effekt

Der Reinickendorfer Ausbildungsdialog (RAD) machte am 9. September in den Räumen der Caritas Akademie in Berlin-Wilhelmsruh Halt. 28 Teilnehmer, darunter eine Vielzahl Reinickendorfer Unternehmer, waren der Einladung des RAV zur dritten Veranstaltung dieser Reihe gefolgt. „Das ist eine erfreuliche Resonanz“, konstatierte RAV-Netzwerkkoordinator und Regionalleiter der Euro-Schulen Kilian Daske, der den RAD mit einer kurzen Begrüßungsrede zum Thema „Praktika – Schüler und andere junge Menschen für Berufsangebote begeistern“ eröffnete.
 
Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen...

RAD rollt weiter

Der Reinickendorfer Ausbildungsdialog rollt weiter. Am Mittwoch, dem 9. September 2015, findet in der Caritas Akademie für Gesundheits- und Krankenpflege (Hertzstr. 61, Haus C.4, 13158 Berlin) der nächste Dialog zum Thema "Praktikum" statt. 

Rechtliche Rahmenbedingungen werden ebenso beleuchtet wie ein Best-Practise-Beispiel. 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wer sich noch kurzfristig anmelden will, sendet eine E-Mail an: Gutzmer.Ralph(at)eso.de

Leuchttürme der Ausbildung und starkes Ausbildungsmarketing

Gleich zwei Veranstaltungen führte der Regionale Ausbildungsverbund Reinickendorf (RAV) zum Themenkomplex Ausbildung und Fachkräftesicherung für Unternehmen und andere Akteure am Übergang Schule – Beruf kurz vor den Sommerferien durch. 

Bereits zum dritten Mal fand die gemeinsame Veranstaltung „Leuchttürme der Ausbildung“ auf der MS Viktoria statt. Das Thema ist brisant: In Berlin hat sich die Situation auf dem Ausbildungsmarkt weiter verschärft.

Am 8. Juli fand außerdem der zweite „Reinickendorfer Ausbildungsdialog (RAD)“ statt. Netzwerkkoordinator und ESO-Regionalleiter Kilian Daske begrüßte die etwa zwanzig Vertreter von Unternehmen und Institutionen in den Räumen der Agentur für Arbeit Reinickendorf mit den Worten: „Das RAD rollt.“

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

RAD erfolgreich gestartet

Am 20. Mai 2015 fand in den Euro-Schulen Berlin der erste RAD zum Thema „Azubirecruiting“ statt. Über 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, vor allem Reinickendorfer Unternehmerinnen und Unternehmer, konnten vom RAV-Netzwerkkoordinator Kilian Daske und dem Reinickendorfer Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen begrüßt werden. Durch die Veranstaltung führte der Leiter des Berliner ESO-Firmendienstes Ralph Gutzmer, der zusammen mit einer Arbeitsgruppe den ersten RAD vorbereitet hatte. Impulsvorträge sorgten für angeregte Diskussionen in den folgenden Workshops. 

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

RAD - Reinickendorfer Ausbildungsdialog startet an den Euro-Schulen Berlin

Der Reinickendorfer Ausbildungsdialog (RAD) soll den Austausch zur Unterstützung der Unternehmen bei der Lösung von Fragen zu Akquise und Durchführung von Ausbildung ins Rollen bringen.

Der erste RAD findet am 20. Mai 2015, ab 18 Uhr in den Euro-Schulen Berlin (Berliner Str. 66, U-Bhf. Borsigwerke) statt. Das Thema Recruiting steht im Mittelpunkt. Vorträge von Fachverantwortlichen der Agentur für Arbeit und eines Reinickendorfer Unternehmens werden Impulse für die Diskussionen in den folgenden Workshops setzen. Anmeldungen und Rückfragen zum RAD sind bei Herrn Gutzmer unter Opens window for sending emailGutzmer.Ralph(at)eso.de möglich. 

Opens external link in new windowHier vollständigen Beitrag lesen ...

Zum 6. Mal Partner der Berufsinformationsmesse

Zum 6. Mal in Folge war der Regionale Ausbildungsverbund Reinickendorf ein Partner der Berufsinformationsmesse "Die Zukunft beginnt heute!". Veranstalter waren die Albatros gGmbH und viele weitere Partner. Beobachtet und festgehalten wurde der Messetag wie schon in den vergangenen Jahren von einem Drehteam des Mediateams Opens external link in new windowReinickendorf.TV, das Interviews mit Schülern und Ausstellern führte.

Unternehmerfrühstück

Unternehmen, die im Rahmen des Berliner Ausbildungsplatzprogramms 2013 einen Ausbildungsplatz zur Verfügung gestellt hatten, trafen sich auf Einladung des RAV in den Räumen der Euro-Schulen Berlin als Leitbetrieb. Opens external link in new windowWeiterlesen

Ausbildungsbuddy

Bereits zum vierten Male wiederholte sich der erfolgreiche Wettbewerb um die Verleihung des Ausbildungsbuddys in Reinickendorf. Die Initiatoren der Veranstaltung verliehen am 29. August 2013 den begehrten Preis, über welchen sich insgesamt vier Betriebe freuen durften. Als langjährige Unterstützer des Projektes waren auch die Euro-Schulen Berlin involviert. Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie in der untenstehenden Pressemitteilung. 

Initiates file downloadPressemitteilung

 

15 Jahre RAV Reinickendorf

In diesem Jahr feierte der RAV sein 15-jähriges Bestehen. Sehen Sie hier das Video zur Jubiläumsfeier.

Euro-Schulen Berlin

Wittestraße 30, Haus E
13509 Berlin
Tel.: 030 43557030
E-Mail: Opens window for sending emailberlin(at)eso.de

Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 8:00 bis 17:00 Uhr

 

Euro-Schulen Berlin

Wittestraße 30, Haus E
13509 Berlin
Tel.: 030 43557030
E-Mail: Opens window for sending emailberlin(at)eso.de

Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 8:00 bis 17:00 Uhr