Berliner Ausbildungsplatz-
programm
Ausbildungsstart: 1.10.2018

• Einzelhandelskaufleute
• Tourismuskaufleute

Jetzt bewerben!
Weitere Informationen ...

Deutsch als Fremdsprache (DaF) Beratungszeiten

Montag bis Donnerstag:

14:00 - 16:00 Uhr

Integrationskurse Einstieg jederzeit möglich!


Integrationskurs mit Alphabetisierung
Allgemeiner Integrationskurs


Jetzt informieren und anmelden.

01.06.2018

Die Euro-Schulen Berlin bieten im Rahmen des Berliner Ausbildungsplatzprogramms jungen Menschen die Chance auf einen Ausbildungsplatz. Es kann zwischen zwei Ausbildungsrichtungen gewählt werden – Einzelhandel und Tourismus.

Jeder Schüler arbeitet in einem Betrieb, in dem die praktische Ausbildung erfolgt, besucht das Oberstufenzentrum (OSZ) für die theoretische Ausbildung und findet an den Euro-Schulen einen Ausbilder, der die praktische Ausbildung unterstützt. Wir stellen in den folgenden Wochen einige Auszubildende vor, die in diesem Programm ihre Berufsausbildung absolvieren.

Hüseyin Cahit Dayi, Auszubildender zum Tourismuskaufmann

Zurzeit stehen wir kurz vor Abschluss der Ausbildung und blicken noch einmal auf die guten Erfahrungen zurück. Anfangs war es ein wenig gewöhnungsbedürftig, da der Besuch der Euro-Schulen nur freitags stattfand. Auch war es zu Beginn ein wenig kompliziert, da man die Klassenkameraden und die Ausbilderin noch nicht richtig kannte. Doch dieses Problem war schnell gelöst, da man mit denselben Klassenkameraden auch ins OSZ ging. Da Fächer wie Betriebslehre, Rechnungswesen oder Wirtschaftslehre in der Oberschule nicht bekannt waren, war der zusätzliche Unterricht in den Euro-Schulen sehr hilfreich. Bei jeglichen Problemen gab es immer verschiedene Hilfestellungen und oftmals wurde auch ein wenig im Unterrichtsstoff vorgegriffen. Außerdem haben wir zu verschiedenen Zielgebieten mehrere Präsentationen vorgestellt und unser Wissen dadurch vertieft und gelernt vor Publikum zu sprechen. Bei Problemen im OSZ oder im Betrieb stand uns Frau Papke auch immer zur Seite und hat uns in allen Belangen geholfen. Der Unterricht in den Euro-Schulen war nicht immer theoretisch ausgerichtet, sondern auch sehr in der Praxis vertieft wie z. B. mit verschiedenen Sightseeing-Touren im Sommer und darauf folgenden Referaten, die Teilnahme am Programm "Erasmus+" in Nordirland oder mit dem Kurztrip nach Palma de Mallorca, welcher als Weihnachtsfeier gedacht war. Die intensive Prüfungsvorbereitung für die schriftliche und mündliche Abschlussprüfung ist sehr hilfreich, weil im OSZ nicht zu 100 Prozent alle Inhalte des zu lernenden Stoffes vermittelt werden. Der Unterricht in den Euro-Schulen war eine große Stütze für mich und hat mich Vieles für das zukünftige Berufsleben gelehrt.


Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur eine Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten.

 

Euro-Schulen Berlin

Wittestraße 30, Haus E
13509 Berlin
Tel.: 030 43557030
E-Mail: Opens window for sending emailberlin(at)eso.de

Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 8:00 bis 17:00 Uhr

 

Euro-Schulen Berlin

Wittestraße 30, Haus E
13509 Berlin
Tel.: 030 43557030
E-Mail: Opens window for sending emailberlin(at)eso.de

Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 8:00 bis 17:00 Uhr